Neue Rezepte

Sandwich der Woche: Archie Moores Charleston Chicken Sandwich

Sandwich der Woche: Archie Moores Charleston Chicken Sandwich


Vor meinem Abschluss war es mein Ziel, bei Archie Moore in Wallingford, Connecticut, so viele Sandwiches wie möglich zu essen. Die Speisekarte ist voll mit verschiedenen Flügeln, Vorspeisen, Nachos, Salaten, vegetarischen Optionen, Burgern, Sandwiches, Wraps, Beilagen, Desserts und Getränken, daher war es immer schwer, etwas Neues auszuprobieren.

Ich dachte immer, das letzte Sandwich, das ich dort hatte, war das „beste“, aber als ich das „Charleston-Hühnchen-Sandwich“ probierte, zweifelte ich nicht daran, dass es das war: das beste Sandwich.

Das Sandwich ist perfekt in der Mitte geschnitten, sodass Sie eine Vorschau auf das bekommen, was Sie erwartet: gegrilltes Hühnchen ohne Knochen, geschmolzener Cheddar-Käse, Speck, Salat und Tomate auf einem harten Brötchen.

Im Vergleich zu anderen Grillhähnchen-Sandwiches hat dieses eine überwältigende Menge an Sauce. Aber wie sich herausstellt, ist es eigentlich eine gute Sache. Das weiche Brot wird nicht geröstet, wodurch es die Sauce aufsaugen kann und die Aromen von süß und herzhaft ausgeglichen werden. Das Hühnchen ist so zart, dass es zusammen mit der dicken Käsescheibe, den knusprigen Speckscheiben und den Salatstücken sanft aus dem Mund reißt. Dann ist da noch der Tomatensaft, der durch alles fließt und ihm mehr Feuchtigkeit verleiht.

Eine Anmerkung: Es ist ein ziemlich unordentliches Sandwich, also machen Sie es sich bequem und lassen Sie sich ein paar Servietten vorbereiten.

Da sind fünf Archie Moores in Connecticut. Archibald Moore eröffnete das erste im Jahr 1898 in New Haven und schuf sich einen preisgekrönten Ruf für seine scharfen und würzigen Büffelflügel. Die Wings sind so beliebt, dass sie sogar ihre eigene Buffalo Wing Sauce online zum Verkauf anbieten. Zurück in Wallingford ist das Lokal freitags und samstags immer voll, sodass Sie warten müssen. Aber sobald Sie sich hinsetzen und einen Blick auf das Angebot werfen, lohnt sich das Warten auf jeden Fall.

Klicken Sie hier für andere empfohlene Sandwiches oder schau dir das an 2012 Jahr in Sandwiches und das Sandwich der Woche Diashow. Kennen Sie ein Sandwich, das vorgestellt werden sollte? E-Mail an die tägliche Mahlzeit oder kommentieren Sie unten. Noch besser, Werden Sie ein Mitwirkender und schreiben Sie noch heute Ihren Favoriten!


Sandwich der Woche: Archie Moores Charleston Chicken Sandwich - Rezepte

Ihr Browser unterstützt keine Inline-Frames oder ist derzeit so konfiguriert, dass Inline-Frames nicht angezeigt werden.

Allen and Son BBQ - Pittsboro
5650 Autobahn 501 Nord - 919 542-2294

Der andere Standort ist 6203 Millhouse Rd in Chapel Hill. Telefon: 919-942-7576

Alston Bridges Barbecue - Shelby
620 East Grover Street - 704 482-1998

Ann´s Kitchen Spencer
319 North Salisbury Avenue – kein Telefon.

Geöffnet von Montag bis Freitag zum Mittag- und Abendessen.

Baker´s Restaurant Jacksonville
3257 Richlands Highway 910 346-6557

Geöffnet von Montag bis Samstag von 6 bis 20 Uhr.

Barbecue mit Kingsize-Bett - Charlotte
2900 Wilkinson Boulevard. - 704 399-8344

Toller Grill. Einmal auf Diners, Drive-Ins und Tauchgängen vorgestellt. Nur Bargeld.

Big Eds Stadtmarkt - Raleigh
220 Wolfe Street - 919-836-9909

Down-Home-Joint serviert ein Killer-Frühstück. Vergessen Sie nicht den Country-Schinken. Geöffnet montags bis freitags von 7 bis 14 Uhr und samstags bis 12 Uhr.

Big Nell's Boxenstopp - Ocean Isle Beach
6828 Strand Dr, SW - 910 579-6461

Bill Spoons Barbecue - Charlotte
5524 Südboulevard - 704 525-8865

Geöffnet von Montag bis Mittwoch von 10:30 bis 15:00 Uhr und von Donnerstag bis Samstag bis 20:00 Uhr. Spoon's serviert ein solides BBQ im östlichen NC-Stil (Sauce auf Essigbasis). Das Schild vor der Tür erklärt, "Wir kochen das ganze Schwein, das macht den Unterschied!"

Bill´s BBQ - Wilson
3007 Downing Street - 252 237-4372

Bill zog seine eigenen Schweine auf, um sicherzustellen, dass sie gut schmecken. Serviert tolles BBQ sowie Steaks und Meeresfrüchte.

Red Bridge's BBQ Lodge Shelby

2000 East Dixon Boulevard - 704 482-8567

Serviert das feinste BBQ seit 1946. Geöffnet von Mittwoch bis Sonntag von 11 bis 20 Uhr.

Bob's Barbecue - Creedmoor
1589 Autobahn 56 - 919 528-2081

Bubbas BBQ - Frisco
53060 Highway 12 252 995-5421

Das Bubba’s Too befindet sich im Hatteras Island Shopping Plaza. Telefon 252-995-4385

Bullock's - Durham
3330 Quebec Drive - 919 383-3211 oder 383-6202

Mittagessen und Abendessen. Ein sehr beliebter Ort für das BBQ-Menü im Osten von North Carolina umfasst Schweinegrill, Brunswick Stew, Steak im Landhausstil und vieles mehr. Probieren Sie den köstlichen Ananaskuchen zum Nachtisch – Sie werden es nicht bereuen! Nur Bargeld.

Captain Jerry's - Fayetteville
691 South Reilly Road - 910 864-8691

Montag geschlossen. Geöffnet für Mittag- und Abendessen von Dienstag bis Freitag, Abendessen am Samstag und Mittag- und Abendessen am Sonntag.

Carolina BBQ - Statesville
213 Salisbury Road - 704 873-5585

Kardinal Drive-In Brevard
344
South Broad, 28712 - 828 884-7085

Feines, altmodisches Autokino in der malerischen Bergstadt. Ein wahrer Knaller aus der Vergangenheit. Das Essen ist überdurchschnittlich gut – aber es ist die Atmosphäre, die dieses Lokal zu etwas Besonderem macht.

Char Grill - Raleigh
618 Hillsborough St. - 919 821-7636

Geöffnet für Frühstück, Mittag- und Abendessen. Sieben weitere Orte in der Stadt. Dieser ist das Original.

Kaffeetasse, Die Charlotte

2909 Nord-Davidson 704 909-7096

Seit 1947 geöffnet, können Sie sie an ihrem neuen Standort ausprobieren. Dieselbe große Tradition des Soul Food.

Cox Familienrestaurant Morehead City
4109 Arendall Street 252 726-6961

Geöffnet für drei Plätze pro Tag, 7 Tage die Woche.

Krabbenhütte, die - Salter-Pfad
144 Shore Drive - 252 247-3444

Gute, mit Zucker angereicherte Hushpuppies und leckerer süßer Tee Speisesaal bietet eine schöne Aussicht auf den Bogue Sound Gedämpfte Krabben und Garnelen sind die Spezialitäten Täglich von 11 bis 21 Uhr geöffnet.

Crook's Corner Restaurant - Chapel Hill
610 West Franklin Street - 919 929-7643

Die New York Times hat diesen Ort als "Heiliger Boden für Feinschmecker des Südens" bezeichnet. Luftiger Schokokuchen

Molkereizentrum - Mount Airy
407 W Libanon St. - 336 786-2349

Dan'l Boone Inn - Boone
Hardinstraße 130 - 704 264-8657

Saisonale Öffnungszeiten, also überprüfen Sie ihre Website. Das 1959 als Restaurant eröffnete Fleisch umfasst gebratenes Hühnchen und Landschinken-Kekse. Nur Bargeld und Schecks.

Delores und Jose mexikanisches Restaurant Asheville
521 Haywood Road - 828 253-3557

Frisches, hausgemachtes mexikanisches Essen in den wunderschönen Blue Ridge Mountains, ein echtes Mom-and-Pop-Etablissement, probieren Sie es aus.

Dip's Country Kitchen - Chapel Hill
408 W Rosmarin St - 919 942-5837

Der Eigentümer Mildred Council serviert Studenten, Dozenten und anderen im UNC Open 7 Tage die Woche zum Frühstück, Mittag- und Abendessen authentisches Soulfood in einem neuen, geräumigeren Restaurant gegenüber dem ursprünglichen, großartigen Essen und Service für Zuhause .

MAMA DIP´S BRUSSELS SPROSSE MIT BABY OKRA

sauberer Landschinken, in dünne Streifen geschnitten

1 - 2 lbs. frischer Rosenkohl (siehe *Hinweis unten)

8-10 Schoten frische kleine Okraschoten, Stielenden entfernt

Verwenden Sie einen Topf, der unten 10-12 Zoll breit ist. Die Schinkenstücke waschen, trocknen und in den Topf mit dem Öl bei mittlerer bis mittlerer Hitze geben. Ausbreiten, um gleichmäßig zu kochen. Lassen Sie den Schinken knusprig kochen und rühren Sie ihn dabei um. Fügen Sie Wasser, Salz, Zucker und roten Pfeffer hinzu. Stellen Sie die Hitze auf mittlere bis hohe Stufe und lassen Sie das Wasser zum Kochen bringen. Den Rosenkohl hineingeben und unter gelegentlichem Rühren kochen, bis alle Zutaten heiß sind, ca. 10 Minuten. Legen Sie die ganze Okraschote auf den Rosenkohl und decken Sie den Topf ab. 10 bis 15 Minuten langsam kochen.

*Hinweis: Von den Sprossen die Stiele abschneiden und die Sprossen 15 Minuten in 1 qt kaltem Wasser mit 2 TL Salz einweichen. Die Sprossen halbieren und vor Gebrauch gut abspülen.

Eb und Flo's - Bald Head Island
8 Marina Wynd - 910 457-7217

Farmer's Market Restaurant - Raleigh
1240 Farmer's Market Drive 919 755-1550

Frühstück und Mittagessen werden täglich serviert. Gute Kekse.

Fat Buddies Ribs und BBQ - Franklin
311 Westgate Plaza - 828 349-4743

Vorgestellt in der Januar-Ausgabe 2004 von Leben im Süden. Das BBQ Chicken und die Baby Back Ribs werden beide hoch bewertet. Ein zweites Restaurant (gleicher Name) befindet sich jetzt im nahe gelegenen Waynesville, NC (193 Waynesville Plaza 828 456-6368). Es wird kein Bier oder Schnaps serviert, aber Sie können zu Ihrem Räucherschwein ein feines Glas Wein bestellen --- Im Ernst! Täglich außer sonntags von 11 bis 21 Uhr geöffnet.

Frisches Haus - Heuschrecke
805 West Main Street - 704-888-1460

Fuller´s Lumberton
3201 North Roberts Avenue - 910 738-8694

Nehmen Sie die I-95 bis zur Ausfahrt 20. Das Restaurant im Buffetstil bietet BBQ von Eastern Carolina mit pfeffriger Essigsauce. Andere Grundnahrungsmittel sind Hühnchenmagen, Gemüse, Fatback, Hühnchen und Gebäck sowie gutes Gemüse.

Fuzzy's - Madison
111
West Murphy Street - 336 427-4130

Kichernde Makrele Meeresfrüchte Grill - Ocean Isle Beach

65 Causeway Drive - 910 575-0902

Gus' Sir Beef - Charlotte
4101 Monroe Road - 704 377-3210

Geöffnet von Montag bis Samstag von 11 bis 21 Uhr. Klassische hausgemachte Americana Country Cooking .

Hursey's Barbecue - Burlington
1834 South Church Street - 336 226-1694

J& G Bar B Que - Burlington
3519 South Church Street 336 584-9399

Das Jarrett-Haus Dillsboro
Kreuzung von US 23 und US 441 South 800 972-5623

Mittag- und Abendessen täglich, aber überprüfen Sie die saisonale Öffnungszeiten auf der Website. Das Frühstück wird nur Gasthausgästen serviert. Zu den Mittagsangeboten gehören Schinken, gebratenes Hühnchen, Hühnchen und Knödel, Wels und weitere Optionen zum Abendessen werden durch frittierte Regenbogenforellen hervorgehoben, frisch aus Bergbächen probieren Sie den ungewöhnlichen Vinegar Pie auf der Dessertkarte.

Jimmies Süßigkeiten - Matthews
131-1E Matthews Station Street - 704 847 3242

Jimmys Barbecue - Lexington
1703 Cotton Grove Road - 336 357-2311

Jordans House of Seafood & Austernbar - Emerald Isle

8106 Emerald Drive - 252 354-5722

Einfache, schnörkellose Betonkonstruktion. Gute gegrillte Meeresfrüchte und Hush Puppies.

Keatons Barbecue - Cleveland
17365 Cool Springs Road - 704 278-1619

Eine rustikale BBQ-Hühnerbude mit allen traditionellen Beilagen (Baked Beans, Slaw usw.). Lassen Sie Platz für den Red Velvet Cake.

Ken's Grill - LaGrange
7645 US-Highway 70 W - 252 566-4765

Montag bis Dienstag von 5:00 bis 15:00 Uhr Mittwoch bis Samstag 5:00 bis 20:30 Uhr

King's BBQ - Kinston
405 Ost Neue Bernstrasse - 800 332-6465 oder 919 527 2101

Ost-North Carolina handgehacktes Schweinefleisch BBQ und vieles mehr. Weitere Highlights der Speisekarte sind Fried Chicken, Fried Sea Forelle, dicker Brunswick Stew und das berühmte Pig in a Puppy (ein einzigartiges Sandwich aus Hushpuppy-Teig und Schweinegrill). Tägliche Mittagsangebote. Probieren Sie zum Nachtisch die Homestyle Pies oder Banana Pudding in einer essbaren Waffelschale. Bestellen Sie ihr BBQ weltweit unter 800-332-OINK.

Knightdale Meeresfrüchte und BBQ Knightdale
706 Geldgericht 919 266-4447

Mittag- und Abendessen, 7 Tage die Woche. All-you-can-eat-Mittagsbuffet von Montag bis Freitag für 7,50 USD. Sie haben jetzt eine Austernbar.

Little Pigs Bar-B-Que - Asheville
384 McDowell Street - 828 254-4253

McCalls Barbecue und Meeresfrüchte - Goldsboro
139 Millers Chapel Road 919 751-0072

Es gibt einen zweiten Standort am 10365 US Hwy 70 W in Clayton.

Der Magnoliengrill - Durham
1002 9th Street - 919 286-3609

Gourmetrestaurant mit unverkennbarem Südstaaten-Flair. Weit und breit bekannt als eines der besten Restaurants im Forschungsdreieck. Jean Anderson von Bon Appetit schreibt: „In einer Gegend, in der neue Restaurants wie stille Welpen in tiefem Fett auftauchen – und schneller zusammenbrechen als ein kühlendes Souffle –, packt Ben und Karen Barkers Magnolia Grill sie immer noch ein. Tatsächlich werden die Leute hundert Meilen fahren nur um dort zu essen." Schauen Sie sich ihr großartiges Kochbuch "Not Afraid of Flavor" (UNC Press) an, indem Sie auf www.magnoliagrillcookbook.com surfen. Dieser attraktive Band enthält 125 Rezepte und einige auffällige Farbfotografien. Ein großartiger Fund für den Gourmetkoch mit einer Schwäche für daunenhafte Zutaten wie Süßkartoffeln, Schweinekoteletts und frisch gekochtes Gemüse.

Mekka Restaurant - Raleigh
13 East Martin Street - 919 832-5714

Meta's - Winston-Salem
102 West Third Street - 336 750-0811

Mollie's - Surf City
107 North Shore Drive - 910 328-0505

Moores BBQ - New Bern
3711 Dr. MLKing Jr. Blvd - 252 638-3937

Elch-Café Asheville
570 Brevardstraße 828 255-0920

Geöffnet von 7 bis 20 Uhr. Direkt neben dem Asheville Farmer’s Market gelegen, gibt es hier tolles frisches Gemüse. Sie servieren auch ein schönes Buttermilk Fried Chicken und Country Schinken. Sie sind auch in Greesboro. Informieren Sie sich auf der Website.

Nu-Wray Inn Burnsville
102 Stadtplatz, 28714 - 828 682-2329

Parker's - Wilson
2514 USA 301 Süd - 252 237-0972

BBQ und Braunschweiger Eintopf sind hier die Grundnahrungsmittel.

Price's Hühnerstall - Charlotte
1614 Camden Road - 704 333-9866

Pulliam's BBQ - Winston-Salem
4400 Old Walkertown Road - 336 767-2211

R.O.'S Barbecue Gastonia
1318 Gaston Avenue - 704-866-8143

Home of the Slaw Burger , aber wenn Sie Ihr Fleisch haben müssen, probieren Sie die Barbecue-Slaw-Combo. Geöffnet von Montag bis Samstag von 9.30 bis 22.00 Uhr.

Ralphs BBQ - Weldon [Foto]
1400 Julian R. Allsbrook Highway - 252 536-2102

100 N. Tryon Street 888 744-6889

River Forest Manor Belhaven
738 East Main Street - 252 943-2151

Gebratener Grill - Raleigh
7 South West Street - 919 832-8292

Sam & Omie's - Nags Head
7228 South Virginia Dare Trail - 919 441-7366

Ein gemütlicher Treffpunkt an den Outer Banks. Vielleicht am bekanntesten für das Frühstück.

Short Sugar's Pit BBQ - Reidsville
1328 South Scales Street - 336 342-7487

Skylight Inn (Jones' BBQ) - Ayden
1501 South Lee Street - 252 746-4113

1346 1. Avenue SW 828 322-5432

Bissiges Mittagessen Mount Airy
125 N. Hauptstraße 336-786-4931

Frühstück und Mittagessen, Montag – Samstag. Der Snappy, der 1923 seine Türen öffnete, wurde einmal in der Andy Griffith TV-Show erwähnt. Heimat des weltberühmten Pork Chop Sandwich, kreiert vom Besitzer des Snappys, Charles Dowel. Er macht die Koteletts für einen echten Geschmacksgenuss zart. Touristen und Einheimische schwärmen gleichermaßen vom Endergebnis. Sehr empfehlenswert! Vergessen Sie nicht, sich nebenan in Floyds City Barber Shop die Haare schneiden zu lassen.

Stameys BBQ - Greensboro
2206 High Point Road - 336 299-9888

Stephensons Barbecue - Willow Spring
11964 NC Highway 50 Nord - 919 894-4530

Sunny Side Austernbar Williamston
1102 Washington Street - 252 792-3416

T & W Austernbar Swansboro
2383 NC Highway 58 252 393-8838

Geöffnet von Montag bis Samstag, nur Abendessen (17:00 bis 21:00 Uhr) Sonntag zum Mittag- und Abendessen (12:00 bis 21:00 Uhr).

Teds berühmtes Kickin-Hühnchen - Winston-Salem
4695 S. Hauptstraße - 336 650-0290

Dies ist der ursprüngliche Standort in Familienbesitz. Die anderen sind Franchisenehmer. Geöffnet Mittwoch bis Samstag 11-22 Uhr. Schließt am Sonntag um 20 Uhr.

Das Todd House - Tabor City
102 Live Oak Street - 910 653-3778

Toller, freundlicher Ort mit einem bodenständigen Mittagsbuffet in der kleinen Stadt im Osten von NC, die für ihr jährliches Yam-Festival bekannt ist. Gutes Brathähnchen. Am Mittwochsbuffet gibt es Schweinegrill. Zu den berühmten Gästen im Todd House gehörten die UNC-Basketball-Legende Dean Smith, der Boxer Sugar Ray Leonard und die Schauspielerin Drew Barrymore. Sehr empfehlenswert!

Toot-N-Tell Garner
903 Garner Road, 27529 919 772-2616

Frühstück, Mittag- und Abendessen, Montag – Samstag. Frühstück und Mittagessen am Sonntag. Ursprünglich als Drive-In im Jahr 1946 eröffnet, ist es heute eher ein Sitzrestaurant mit einem sehr beliebten Gericht aus gebratenem Schweinefleisch. Einige bezeichnen es als „Streak-o-lean“. Die Besitzer hier sagen, dass sie ungefähr 500 Pfund braten. Von dem Zeug jede Woche! Auch Chitterlings werden hier angeboten.

Tupelo Honey Cafe Asheville
12 College Street - 828 255-4863

Südstaatenküche mit einem Uptown-Touch in ungezwungener, komfortabler Umgebung mit einer Mittagstheke mit Blick auf die Küche und langsam zirkulierenden Deckenventilatoren ) und eine Frühstücksschüssel mit Pintobohnen, Ziegenkäsegrütze mit Eiern, Speck und Salsa. Zu den später am Tag servierten Hauptgerichten gehören ein Charleston Chicken Sandwich, Brian's Shrimp and Grits, Sheer Bliss Tupelo Burger und Cajun Catfish. Täglich von 9 bis 22 Uhr geöffnet. Neuer Standort in der Hendersonville Road 1829, die um 11 Uhr öffnet. Besuchen Sie den Online-Shop für Tupelo-Honig, Kuchen und mehr.

Whitleys Barbecue - Murfreesboro
3664 Highway 8 336 357-2364

Das offizielle Restaurant des Lexington BBQ Festivals. Täglich von 6 bis 21 Uhr geöffnet.

Whole Truth Church und Kantine - Wilson

515 Walnut Street Süd - 252 237-5595

Knusprig gebratener Vogel und moschusgrünes Grünkohl werden hier verkauft, um Einnahmen und Stimmung zu steigern! Geöffnet Mittwoch bis Samstag 11-18 Uhr und Sonntag 11-17 Uhr.

Wilbers BBQ - Goldsboro
4172 US Highway 70 East - 919 778-5218

7 Tage die Woche zum Frühstück, Mittag- und Abendessen geöffnet. Versuchen Sie es mit einer Kombiplatte.

Woodland's BBQ & Pickin' Parlour - Blowing Rock
8304 Valley Boulevard (Hwy 321 Umgehungsstraße) - 828 295-3651


Gebratenes Hühnchen – Das Fest, das immer wieder gibt – Teil II

Letzte Woche habe ich ein 6 Pfund schweres Hühnchen im Wert von 7 US-Dollar geröstet und 4 separate Gerichte und 16 Mahlzeiten kreiert, beginnend mit dem Brathähnchen, der anschließenden Brühe, a Hühner- und Knödelsuppe aus dem Vorrat ein köstliches Hühnchen Divan Auflauf und vier kräftige Hühnchen-Sandwiches, verfeinert mit einem hausgemachten Nussiges Vollkornbrot. Das geht in der Sparte Sparsames und No Waste Cooking weit über die Bühne, was heute mein größter Kochambitionen war und ist. Zusammen mit dem Essen lecker, natürlich.

Hier ist der Originalbeitrag für den Braten zum einfachen Nachschlagen:

Es war letzte Woche kalt und wie die meisten von uns auf der verschneiten Nordhalbkugel hatte ich Lust auf beruhigendes, cremiges, herzhaftes Komfortessen. Chicken Divan, etwas, das ein Facebook-Freund treffend als ‘Legacy-Tarif’ bezeichnete, fiel mir ein. Divan ist nach dem Restaurant benannt, in dem es im Chatham Hotel in New York City gegründet wurde. Divan ist ein französisches Wort und bedeutet „Treffpunkt“ oder „große Halle“. klingt hübscher als viele englische Wörter und seine Basis ist eine Muttersauce, eine käsig gewordene Bechamel, auch Mornay-Sauce genannt. Klassisch wird es mit Brokkoli und Pilzen zubereitet, aber ich habe Brokkoli aus der Gleichung herausgenommen (hauptsächlich, weil ich keine zur Verfügung hatte) und das Pilzverhältnis mit getrockneten Steinpilzen aufgepeppt, die in warmem, trockenem Wermut mazeriert wurden und später hinzugefügt wurden zum Morgen. Das Endergebnis war umwerfend und eignet sich auch als Brunch (ich habe es Freunden so serviert mit einer Beilage gebratenen Spargels), Mittagessen, Abendessen oder Mitternachtssnack.

Ein Wort zu Semmelbrösel und Pilzfüßen:

Wenn Sie nicht zu den wenigen gehören, die selten ein Stück Baguette oder Brotreste herumhängen, gibt es keinen Grund, Semmelbrösel im Lebensmittelgeschäft zu kaufen. Bewahren Sie die Brotstücke im Gefrierschrank auf und zerbröckeln Sie sie in der Küchenmaschine, wenn Sie sie verwenden möchten, wie beim Belag für diesen Auflauf. Gleiches gilt für die meisten Käsesorten (außer Weichkäse), die ich einfriere und häufig in verzeihenden Gerichten wie Auflauf oder Omelett verwende. In der Kochschule wurde uns beigebracht, keine Pilzfüße in Gerichten zu verwenden, außer im Vorrat, aber ich bin anderer Meinung. Abgesehen von einigen sehr zähen Pilzarten wie Shitake sind sie absolut schmackhaft. Reinigen Sie alle Pilze (außer Morcheln, die eine andere Geschichte haben) einfach, indem Sie sie mit einem feuchten Papiertuch oder einem sauberen Küchentuch abreiben, um überschüssigen Schmutz zu entfernen.

Göttlicher Chicken Divan

(Ergibt 10 großzügige Portionen)

1 Unze getrocknete wilde Steinpilze

1/2 Tasse extra trockener weißer Wermut

3/4 Tasse Hühnerbrühe (aus gebratenem Hühnchen – siehe Link oben – oder beste handelsübliche Hühnerbrühe)

2 Esslöffel ungesalzene Butter

1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt

8 Unzen oder 2 1/2 Tassen Crimini-Pilze, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten, mit den Füßen auf

1 Teelöffel koscheres oder Meersalz

1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss

Für den Morgen:

2 Esslöffel ungesalzene Butter

Reservierte abgeseifte Flüssigkeit von den Steinpilzen

1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss

1/2 Teelöffel koscheres oder Meersalz

1/4 Teelöffel gemahlener Pfeffer

2 Tassen geriebener Gruyère-Käse

1 Tasse geriebener Parmesankäse

Auflauf zusammenstellen:

Geschnetzeltes Fleisch von der 1 Hähnchenbrust und einem Bein/Oberschenkel vom gebratenen Hähnchen, Haut und Knochen entfernt – ungefähr drei Tassen

5 Frühlingszwiebeln, fein gehackt

2 Esslöffel Butter, halbiert

Den Ofen auf 400F vorheizen. Steinpilze, Wermut und Hühnerbrühe in einen kleinen Topf geben. Bei starker Hitze zum Kochen bringen, auf Köcheln reduzieren, 3 Minuten kochen und mindestens 10 Minuten beiseite stellen. In der Zwischenzeit zwei Esslöffel Butter und 1 Esslöffel Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die gehackte Zwiebel hinzu, rühren Sie um, um sie zu beschichten, und kochen Sie sie bei mittlerer Hitze 5 Minuten lang, bis sie weich ist. Fügen Sie die gehackten Crimini, Salz, Pfeffer und Muskatnuss hinzu. Rühren, um zu beschichten und zu braten, bis sie weich sind, fünf Minuten. Beiseite legen. Währenddessen die Flüssigkeit der Steinpilze durch einen Kaffeefilter in eine kleine Schüssel abseihen und beiseite stellen. Steinpilze grob hacken und zu den Champignons in die Pfanne geben und beiseite stellen.

Bereiten Sie den Morgen vor. Die zwei Esslöffel Butter in einer mittelgroßen Saucenpfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie es mit einem Holzlöffel um. 1 Minute kochen oder bis sie blond ist und kaum sprudelt. Die Milch und die zurückbehaltene abgesiebte Steinpilzflüssigkeit hinzufügen, zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze zum Köcheln bringen. Kochen, Rühren, fünf Minuten oder bis es eingedickt ist. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen. Vom Herd nehmen und den Greyerzer und den Parmesankäse einrühren, bis er geschmolzen ist.

Um den Auflauf zusammenzustellen, verwenden Sie 1 Esslöffel Butter, um die Seiten und Kanten einer 4-Liter-Auflaufform abzureiben. Das zerkleinerte Hühnerfleisch auf dem Boden anrichten. Mit den gehackten Frühlingszwiebeln und den reservierten Champignons in der Bratpfanne bestreuen. Gießen Sie die warme Mornay-Sauce gleichmäßig darüber. Separat den restlichen Esslöffel Butter in einer großen Bratpfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Die Semmelbrösel hinzufügen und leicht rösten, dabei umrühren. Den Auflauf gleichmäßig mit den gebräunten Semmelbröseln belegen. 30 bis 40 Minuten backen, bis sie goldbraun, duftend und sprudelnd sind. (Hinweis: Kann im Voraus vorbereiten / kompilieren, über Nacht im Kühlschrank aufbewahren und kurz vor dem Servieren backen. Auch nach dem Backen im Ofen oder in der Mikrowelle gut aufwärmen).

Viel Spaß beim Kochen! Suchen Sie nächste Woche nach dem Rezept für nussiges Vollkornbrot mit Hühner- und Knödelsuppe. Denken Sie in der Zwischenzeit bitte daran, dieses bevorstehende Retreat zum Schreiben von Kochbüchern und den Frühlings-Wellnessurlaub in Folly Beach im Auge zu behalten und auf jeden Fall Ihren Freunden davon zu erzählen. Wir haben noch Plätze frei. Beckie und ich würden uns freuen, dich dort zu sehen! Es wird lecker, lustig und lehrreich.


Wochenend-Zusammenfassung: Charleston wie ein Tourist

Ich begann dieses Wochenende mit dem Konzert von Florida Georgia Line und Nelly im Joe in Charleston mit Cullen und Taylor, und wir hatten eine tolle Zeit beim Jammen unter den Sternen.

Ich schäme mich nicht einmal zu sagen, dass es mir Spaß gemacht hat.

Am Freitag startete das Girls Weekend, das von meiner Mitbewohnerin Regina veranstaltet wurde, bei dem ein paar ihrer Freunde und Familie nach Charleston kamen und einige ihrer Lieblingsrestaurants und -attraktionen zu Ehren ihres einjährigen Jubiläums ihres Umzugs hierher besuchten! Wir begannen das Wochenende mit einem Abendessen im FIG, was eine Art Katastrophe war, da der Manager unserer Gruppe gegenüber sehr unhöflich war und die ganze Situation einfach umständlich und unangenehm war. Lily und ich beendeten den Abend im Rarebit. Ich bin besessen von Makkaroni und Käse bei Rarebit, und der Patty Melt ist auch wirklich gut! Sie sollten es überprüfen, wenn Sie es noch nicht waren.

Wenn Mac & Käse ein Diätessen wäre, wäre ich so dünn!

Samstag war ein vollgepackter Tag. Wir haben unsere Nägel bei Tips-2-Toes in der George St. Downtown machen lassen, Reginas Lieblingsnagelstudio (meiner ist Luxia in West Ashley, falls Sie sich fragen). Ich wählte eine weiß-rosa Farbe, die wirklich hübsch war.

Ich bin genauso überrascht wie du, dass ich nichts Neonfarbenes und Glitzerndes ausgewählt habe.

Wir fuhren dann nach North Charleston zum Mittagessen im Nigel’s Good Food, einem köstlichen Soulfood-Restaurant auf Ashley Phosphate. Regina war schon ein paar Mal dort gewesen, aber das war mein erstes Mal. Wir teilten eine Bestellung der Whisky-Garnelen, Geechie-Wings und gebratenen grünen Tomaten mit dem Tisch auf, und alles war köstlich. Für meine Vorspeise bestellte ich die Lowcountry Ravioli (Grilled Chicken, Bacon, Collards Greens, Black-Eye Pea & Corn Relish & Cheese gefüllte Ravioli in einer Whisky-Sahnesauce, 11,95 $) und es war super lecker. Ich komme auf jeden Fall wieder!

Ich möchte all das Essen jetzt essen.

Nach dem Mittagessen schloss ich mich den Mädchen von Frothy Beard für eine kurze Brauereibesichtigung an, bevor wir zu meiner allerersten Kutschentour in die Innenstadt zurückkehrten. Ich hatte ursprünglich Angst davor, weil ich es hasse, das Auto hinter den Pferdetouren in der Innenstadt zu haben, aber es hat viel Spaß gemacht und war sehr lehrreich!

Und nur etwa 80% so stinkend, wie ich dachte!

Nach der Tour fuhren wir nach Wadmalaw Island, um die Angel Oak Tree zu sehen, die wie immer spektakulär war. Wir gingen auch zur Firefly Distillery, kamen aber zu spät, um eine der Verkostungen zu machen. Der Mann, der dort arbeitete, war sehr unhöflich zu uns, als wir ankamen und sagte uns, dass wir geschlossen sind. Ihr müsst alle besser planen,” obwohl wir 10 Minuten vor Schließung dort ankamen und uns nur ein paar Minuten umschauen wollten. Nachdem Sie lange im Kundenservice gearbeitet haben, ist es keine Möglichkeit, Ihre treuen Kunden zu behandeln, unhöflich zu sein (auch nicht während der Geschäftszeiten).

Aber die Angel Oak ist immer höflich.

Sonntag hatten wir einen 4-stündigen Brunch im Halls Chophouse. Es war mein erster Besuch zum Brunch und es war hervorragend (wie immer). Der Service, den wir erhielten, war erstklassig und alle waren sich einig, dass dies der Höhepunkt ihrer Reise war. Ich bestellte das Sandwich mit Hühnchen-gebratenem Bison und Waffel und teilte etwas Grütze mit Lily. Sie bestellte das “Lowcountry Biscuits and Gravy”, das weniger Kekse und Soße und mehr Kekse und Succotash mit gebratenen Austern war, aber es war so oder so köstlich. Es war ein tolles Essen, aber ich fiel sofort für den Rest des Nachmittags in ein Essenskoma.

Halls ist so gut, dass es nicht legal sein sollte.

Was haltet ihr von diesem Game of Thrones-Finale?! Ich kann nicht glauben, dass es schon vorbei ist!

Teile das:

Verwandt

Königin des Lebensmittelzeitalters

Sydney ist die Gründerin von Queen of the Food Age, einem regional anerkannten Food-Blog, von dem ihre Mutter darauf besteht, dass er das Beste ist, was sie je gelesen hat. Sydney verbringt ihre Freizeit mit Lesen und Schreiben, aber nicht mit Rechnen, weil sie Zahlen verwirren. Im Allgemeinen kann man sie über alberne Videos auf YouTube lachen, beim Abendessen mit Freunden Instagram ihres Essens aufnehmen oder wirklich schlechtes Journey-Karaoke singen.

Das könnte dir auch gefallen

Wochenend-Zusammenfassung: Die vegane Invasion

Wochenend-Zusammenfassung: Wir tun, was wir wollen

Wochenend-Zusammenfassung: Wir essen alle unsere Mahlzeiten in Kursen

Ich besuchte Nigels Good Food Summer 2014 gegen 21 Uhr. Ich bestellte einen großen Salat mit gegrilltem Hühnchen und Blauschimmelkäse-Vinaigrette. Der Mitarbeiter sagte mir, dass es ungefähr 20-25 Minuten dauern würde. Ich stellte mich vor das Restaurant und begann mich mit diesem Typen zu unterhalten, der ein Nigel’s Good Food T-Shirt trug. Als ich mich mit diesem Typen unterhielt, fragte ich, ob sie darüber nachdenken, zu expandieren, weil es so kompakt ist. Er sagte: “Nein”… dieser Typ stellte sich später als Nigel vor, der Besitzer. Er stand vor dem Restaurant und unterhielt sich die gesamten 30 Minuten, in denen ich auf diesen gegrillten Hühnersalat wartete, mit mir. Ich bin mir nicht sicher, ob er aus folgenden Gründen beleidigt war:

1. ICH WAR NICHT BEEINDRUCKT: Ich war nicht beeindruckt von seinem Etablissement und fragte, ob sie eine Expansion planen, weil es überfüllt und CLAUSTORPHOBIC ist. Ich habe auch erwähnt, dass ich nicht zurückkehren würde.

2. FEHLGESCHLAGENER VERBINDUNGSVERSUCH: Der Besitzer fragte mich, woher ich komme und als ich antwortete, begann er mir mitzuteilen, dass seine Tochter ein Gymnasium in der Nähe meiner Stadt abgeschlossen hat und jetzt eine bekannte Kosmetikschule besucht arbeitet in seinem Restaurant.

3. VERLETZTES EGO: Sein Ego war wahrscheinlich verletzt, als ich nicht aufgeregt war, als er sich als Nigel vorstellte.

4.ROTE FLAGGE: Als wir draußen standen, fragte Nigel mich, was ich bestellt habe, und er empfahl mir, den Lachs als Gegensatz zu den Hühnchen zu nehmen.

Ich war mit dem Salat nicht zufrieden, weil es eine halbe ungewürzte ungekochte Hähnchenbrust war. Ich beschloss, den Salat zurückzugeben. Als ich mich dem Besitzer näherte, sagte Nigel, der immer noch draußen war, ich hätte das halbe Hühnchen gegessen und er würde mir das Geld für den Salat nicht zurückerstatten. Ich sagte ihm, dass ich keinen Teil des Salats konsumiere und er rief die Polizei. Ich sagte ihm, das sei in Ordnung für mich.

Er rief die Polizei ab und sagte ihnen, er werde das Problem lösen. Nun, als ich mit dem Salat und ohne Rückerstattung oder einen besseren Salat ging, beschloss ich, selbst die Polizei zu rufen. Der Polizist von Dorchester County kam, aber Nigel muss der Polizistin eine verzerrte Version der “Salad-Spielereien” gegeben haben, weil der Polizist mich sehr eindringlich darauf hingewiesen hat, dass es sich nicht um eine Polizeiangelegenheit handelt. Um das Ganze abzurunden, sagte der Beamte, dass Nigel diese Angelegenheit vor einem Zivilgericht beilegen möchte. Die Polizei sagte auch, Nigel wolle mich auf eine “no trespass list” setzen. Entschuldigen Sie, ich wohne nicht in Charleston und werde NIEMALS in sein Restaurant zurückkehren.

Nigel muss wirklich auf zehn Dollar gedrückt werden, da er viel durchgemacht hat, um mein Geld nicht zurückzuerstatten oder zu versuchen, den Salat besser zu machen. Ich fand es interessant, dass die Frau, die im Restaurant arbeitete, Nigel immer wieder sagte: “Ich sagte ihr, sie solle die Putenflügel und zwei Beilagen bestellen”…, fast so, als ob sie wüsste, dass der Salat nicht auf dem Niveau war.

Nigel, (wenn Sie das lesen) Ich habe eine Frage an Sie&8230 Warum sollten Sie mich wegen eines Salats von 10,26 $ vor Gericht bringen wollen, anstatt mir einfach eine Rückerstattung zu geben?


Methode

Die Hälfte der Sichuan-Pfefferkörner in einem großen Wok bei starker Hitze erhitzen, bis sie leicht rauchen. In einen Mörser und Stößel geben. Kneten bis fein gemahlen und beiseite gestellt.

Restliche Sichuan-Pfefferkörner und Pflanzenöl in den Wok geben. Bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es leicht brutzelt, etwa 1 1/2 Minuten. Pfefferkörner mit einem Drahtgitterabschäumer aufnehmen und entsorgen, Öl in der Pfanne lassen.

Bewerten Sie dies:


Was dachten sie? oder dachten sie überhaupt?

Das ist die Frage, die ich mir stelle, seit ich von RootsTechs Entscheidung gehört habe, Anbieter abzulehnen, die ihre Kriterien als Technologieanbieter nicht erfüllen. Ich bin immer mehr davon überzeugt, dass RootsTech nichts anderes als eine Messe ist.

Eigentlich hatte ich überlegt, dieses Jahr an RootsTech teilzunehmen, habe mich aber dagegen entschieden, denn so sehr ich die Art und Weise liebe, wie technologische Innovationen bei genealogischen Projekten eine große Hilfe sein können, würde ich viel lieber eine Konferenz besuchen, die fortgeschrittene Themen präsentiert, als eine, die die neuesten Geräte.

Wenn ich zu genealogischen Konferenzen gehe, freue ich mich immer auf die Ausstellungshalle. Normalerweise habe ich eine Liste mit Büchern, die ich auf der Konferenz kaufen möchte, wenn sie verfügbar sind. Ich habe manchmal auch Software auf dieser Liste. Manchmal suche ich sogar nach anderen Technikfreaks. Ich möchte jedoch nicht in eine Ausstellungshalle gehen, in der es an Büchern mangelt. Ich kann Stunden damit verbringen, die Bücher anzuschauen. Ich komme immer mit mehr nach Hause, als ich geplant hatte zu kaufen. Ich komme selten mit Technologieprodukten nach Hause, die nicht auf meiner Liste standen – der FlipPal ist eine bemerkenswerte Ausnahme. (Ich war jedoch damals auf der Suche nach einem tragbaren Scanner. Ich hatte nur erwartet, ihn später zu kaufen, und ich hatte einen anderen auf meiner Wunschliste als den Flip Pal. Die begeisterten Kritiken, die ich auf der Konferenz im Ausstellungshalle schickte mich zu ihrem Stand, um einen Blick darauf zu werfen, und ich war überzeugt, dass es das Richtige für mich war.)

Die Wahrheit ist . . . Ich kann die meisten Technologiekäufe einfach nicht rechtfertigen. Ich kann es mir nicht leisten, all diese Produkte zu kaufen. Wenn ich einen Technologiekauf tätige, muss ich einen klaren Bedarf dafür sehen und wissen, dass ich von dem Produkt auf meine Kosten komme, bevor es obsolet wird. Es gibt nur sehr wenige Produkte, die diese Kriterien tatsächlich erfüllen.

As far as online databases, I'm already subscribing to as many as my current budget will allow. These are the essential ones that I use on a regular basis. Sure, I'd love to have all of them, but the truth is, I probably would not get my money's worth out of most of the other databases. I have to pick and choose wisely. Most of the vendors of these databases display at both the NGS and FGS conferences. I'm able to take a look at them and see what new developments have arisen in the exhibit hall, as I'm browsing the books and visiting with friends.

If I were to go to a conference such as RootsTech that had technology vendors only, I'd be tempted to skip the exhibit hall completely. You can call me a Luddite . . . but I think most of my colleagues at work would disagree with you. I'm one of the techiest people on campus and have taught college-level Computer Information Systems courses. I still love my books. I also love my Kindle, but I still love the ones on paper in soft and hardcover bindings!

By the way, I wonder if RootsTech has considered that most of those books were written and published on computers using software applications of various kinds? I guess not.


The Castejóns

Its getting cold here in Charleston. And by “cold” I mean I had to put a sweater over my sundress. I don’t know about my fellow Charlestonians, but when the sweater comes out, the soups and stews go on. Charleston is kind of special when it comes to weather. Hurricane? Kein Problem. All I need is my six pack and my kayak, and if you’ll just hand me that rowing paddle I’ll be on my way to the nearest Hurricane party. But, the cold? Ice? And snow? Might as well buy up all the milk and bread at the Harris Teeter, lock your doors, and prepare for what we all assume is the start of the Apocalypse.

So, in order to sooth our fears of becoming the next North Pole we make stews and soups. Specifically, Chicken and Black Rice Stew. With a grilled cheese. What everyone should remember with stews, soups, and sandwiches is that you can always make it your own. Use noodles instead of rice. Make it vegetarian by using veggie broth and beans instead of chicken broth and chicken. Change the cheese in the sandwich to your favorite melty delight. Irgendwas du willst! And as long as it doesn’t have potatoes make a double batch and freeze. (I think potatoes taste nasty after they’ve been frozen- maybe if you puree them it would be different?).

A little bit about the ingredients: I know not everyone has a Costco close to them, but if you do I highly recommend making good use of it. Even though there is only two of us we probably make back our $50 membership fee within the first 1/3 of the year with what we save from regular grocery stores. Costco is rapidly incorporating lots of organic ingredients and as far as I know they have always had a nice variety of produce. Our favorite deals are canned organics (diced tomatos, etc), the organic frozen fruit (for smoothies or oatmeal or PIE!), and recently this Chinese Heirloom Black Rice:

Chinese Heirloom Black Rice

As long as you have room to store the extra amount of product that you are getting at Costco, then I say it is 100% worth it.

A couple photos of the process:

Chopped veggies Sautéing the veggies

Chicken and Black Rice Stew with a Grilled Cheese

1.5 cups cooked black rice

7 cups chicken broth (preferably homemade)

1/4 cup heavy cream, warmed

1/4 cup chopped Italian parsley

*this is the recipe for 1 grilled cheese, but make as many as you need!

2 slices of fresh bread (I used an asiago crusted bread from Harris Teeter for this one.)

1 slice of provolone cheese

sharp white cheddar cheese (as much as you want)

To make the stew: First, cook the rice according to package directions. When done, let sit for 5 minutes and then fluff with a fork and set aside. Fill up a pot large enough to hold the chicken with water and add a pinch or two of salt. Bring it to a boil and add both chicken breasts. Cook until done through- about 20 minutes depending on the size. Cut in half to check the doneness. When the chicken is cooked through, shred it. I like to use a kitchen aid mixer with a paddle attachment. It shreds the chicken in about 30 seconds. You can also use two forks. Beiseite legen.

Heat the butter and olive oil in a large pot over medium heat. When hot, add the onions and cook for about 5 minutes, stirring occasionally. Add the carrots and celery and cook for another 7-8 minutes. The veggies should be slightly tender and golden. Add the garlic and stir for 30 second. Add the salt, pepper, and thyme and let cook for a minute or two, stirring frequently. Don’t worry if things are starting to slightly stick to the bottom- this will be yummy! Next, add enough chicken stock to cover the veggies and deglaze the bottom of the pot. Don’t forget to scrape up those goodies! Cook for 7-8 minutes until veggies are fork tender.

Use an immersion blender and blend about half of the veggie and broth mixture. This is the way we will thicken this stew. (This is also a good way to sneak in veggies for a picky eater.) If you don’t have an immersion blender, then remove half of the mixture and blend in a regular blender and return to the pot. Now add the rice and chicken that you have previously set aside and the rest of the broth. Bring to a boil and then reduce to medium-low heat to simmer for 20-25 minutes. Keep the lid about halfway off the pot to reduce slightly while cooking. The last step is to turn off the heat and add in the heavy cream and chopped parsley. Stir together and you are done with the stew! After cooling immediately freeze what you will not be eating soon.

To make the grilled cheese: Spread the dijon mustard on the inside of the bread slices (I Ja wirklich like dijon mustard on grilled cheese- weird?). Put the provolone and the thinly sliced cheddar on top of the mustard. Close and butter the outside of the sandwich. Cook in a preheated pan on low heat until one side is golden and the cheese is starting to melt. Flip the sandwich and cook the other side the same way.

Chicken and Black Rice Stew with Sharp Cheddar grilled cheese


Easy Bake Creamsicle Cream Puffs For Mother’s Day

Sweet, Nostalgic Treats to Spoil Mom on Her Big Day

With the daily onslaught of National-this and National-that days for everything from hot dogs to pets, it’s easy to get a case of celebration fatigue. Don’t get me wrong, I love hot dogs and pets, but in my book, Mother’s Day and Father’s Day are HUGE. After all, we all have one of each, even though some of us never knew them or in an increasing number of cases among my friends, they have passed on.

I’m very lucky, I knew both of my wonderful parents, they’re still living, and I have been blessed to have several “extra” mothers in my lives, mothers of my close friends, who helped me feel safe, loved, and nurtured. And, lucky for me, they all loved to cook and were great at it and sharing their goodness with me and my friends. Two of these dear women, Mrs. Unger and Mrs. Neale, passed in recent weeks. Another, Mrs. Kimmel, likely has, as well, but I long since lost touch with my childhood friend Cathy, to whom she was mother. I wrote about her recently in a piece I have not yet published, and since Mother’s Day is approaching, and since much of this could be said about my own mother and my cherished extra mothers, I’m sharing some of it here:

“Petite, pretty, and just slightly plump, Mrs. Kimmel wore her hair in perfectly coiffed, tumbling curls, like Marilyn Monroe’s in ‘Some Like it Hot,’ and often wore a floral dress that looked like it was cut from the giant magnolia blossoms on 1930’s-era wallpaper. When she was in the kitchen (which seemed like all the time), she wore a frilly, chiffon apron over her dress, tied with a crisp bow around her waist. Like Cathy, she work dark pink cat eye glasses that set off her pale blue eyes and corn silk blonde hair.

Her kitchen, the entire Kimmel household in fact, had a very distinct and persistent aroma that forty years later, I can still remember. It was a cross between maple syrup, browned butter, baking bread, and very, very remotely, moth balls. The source of the latter remains a mystery, but as for the food aromas, that’s a cinch. Mrs. Kimmel, a native of Mobile, AL, excelled in cooking all things Southern. In her country, New England kitchen, I experienced my first White Lily Flour baked biscuits, slathered with butter. Also, crunchy, black walnut-dusted waffles cooked on a folded-top waffle iron and drizzled with warm sorghum molasses, golden, thick-crusted fried chicken fresh from her ancient cast-iron skillet, and green beans from her garden cooked in a pressure cooker.

She could cook anything, and I loved her and Cathy even more for it. In the cold, snowy New England winters, Mrs. Kimmel mixed clean, country snow with sugar, cream, and vanilla extract and served it in bowls for an after-school snack. It the fall, it was hot chocolate chip cookies fresh from the oven. Late summers were spent canning. Throughout the winter her blackberry jams and bread and butter pickles were staples on her kitchen table, which she lined with a plastic, red and white gingham table cloth, the combination casting a flow of eternal summer and warmth upon the entire space, and my early childhood.”

When I started thinking about a recipe to share for you to consider sharing on Mother’s Day, I thought of cream puffs, made from choux pastry. Like a good, loving mother, it has sturdy, tough walls, indifferent to spoiled or brat behavior, and a tender, airy, delicate interior, like a kind, maternal heart. Also, you have to beat the heck out of the pastry to get it to react that way once it’s in the oven, not unlike the trials and travails I know me and my siblings railed against my mother, not even knowing we were doing it. The creamsicle flavors of cream and orange are perfect for spring, and remind me of Mrs. Kimmel’s retro flair and childhood ice cream pops. On a practical note, “choux” is easy to prepare and can be prepped ahead and even frozen (then thawed) before filling. This recipe comes from my cookbook The French Cook – Cream Puffs and Eclairs (Gibbs Smith, 2013).

Creamsicle Cream Puffs from The French Cook – Cream Puffs and Eclairs – are the perfect way to spoil Mom this coming Mother’s Day, or any day. Photograph by Alexandra DeFurio.

Creamsicle Cream Puffs

(Yields 24 to 30 petite cream puffs)

For the choux pastry:

3/4 stick unsalted butter, cold, cut into 1/2-inch cubes

1/4 teaspoon sea salt or kosher salt

4 large eggs, room temperature, beaten together

Egg wash: 1 egg yolk, splash of water, pinch of salt, blended together

Backofen auf 425F vorheizen. Line two half-sheet baking pans with silicon mats or parchment paper. Measure all the ingredients and have them ready before starting to prepare the dough.

In a medium, heavy-bottomed saucepan, heat the water and butter together of medium-high heat, stirring once or twice to help the butter melt. Once melted, reduce the heat to medium.

Sift together the two flours and salt over a medium bowl. Add the sifted dry ingredients all at once to the water mixture, and set the bowl nearby. Stir the dough vigorously with a wooden spoon to bring it together. Continue stirring, less vigorously, until the pastry pulls away from the sides of the pan and forms a uniform ball. Turn the pastry into the reserved bowl and let it sit for about 1 minute. Add half of the remaining egg mixture and continue to stir until the pastry is uniform and glossy, about 1 minute. Repeat with the remaining egg mixture.

While the pastry is still warm, pipe or plop into 1 – 2 inch size balls on the prepared baking sheets, leaving space between them to expand. Brush the top of each pastry with a light coating of egg wash, being careful not to let the egg wash drip down the sides of the pan.

Bake until puffy and golden brown, about twenty five minutes. Do not open the oven door until they’re done or very near done. They should feel light in your palm and sound hollow when done. Zum Abkühlen beiseite stellen. (Note: Once cool, they can be stored in the freezer for several months in an air-tight container. This makes them perfect for instant entertaining, as well as Mother’s Day. Thaw at room temp before filling).

For the filling:

3 tablespoons fresh orange juice (do not substitute concentrate)

1 cup cold whipping cream

Zest of 1 orange, finely chopped (about 1 teaspoon)

1/4 teaspoon orange extract

1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

Reserved reduced orange juice

For the royal icing:

1/4 teaspoon orange extract

2 tablespoons heavy cream

Orange-colored granulated sugar

To prepare the filling, in a small saucepan, reduce the orange juice to 1 teaspoon over high heat, 1 to 2 minutes. Turn out into a small bowl and refrigerate to cool. In a large, cold bowl, combine the remaining filling ingredients, including the cooled teaspoon of orange juice. Using a blender, blend on medium speed until the cream is whipped to firm peaks.

Prepare the royal icing by stirring together the ingredients in a small bowl until smooth and incorporated. To fill the choux, cut each in half horizontally. Plop a heaping teaspoon of the cream filling in the center of each. Replace the respective “caps,” trying not to press down too firmly on the filling. Glaze each lightly with the royal icing using your fingertip or the back of a teaspoon. Top with a pinch of the orange sugar. Freeze for at least 30 minutes to set the cream.

Wishing you and your Mother, extra mother, memories and families a beautiful Mother’s Day. This column is dedicated to my mother, Mrs. Neale, Mrs. Unger, and Mrs. Kimmel. God bless you all!


Re-Creating Husk’s Kentuckyakai Chicken Wings, Something different for Superbowl

Many people have heard of Husk. It is a terrific restaurant here in Charleston. Chef Sean Brock is at the helm. Last year they also opened a Husk Nashville location. Sean has a passion for all things southern and everything at Husk is made from southern ingredients. At a lunch there I tasted their signature Kentuckyaki Chicken Wings. They utilize a sauce made by Bourbon Barrell Foods called Kentuckyaki Sauce. Die Sauce ist im Grunde eine aufgepeppte Teriyaki-Sauce mit südlichen Zutaten (außer vielleicht dem Ingwer). Since I did not have the sauce on hand and I wanted to try these wings for Superbowl… I checked the ingredients for the sauce on the Bourbon Barrell website and deduced that I have access to all of the ingredients to the sauce … so I did a dump and taste version of the sauce and here are the ending results:

Sauce Ingredients:
2 Cups Soy Sauce
1/2 cup Sorghum
1/2 Tasse Honig aus der Region
1/2 Tasse Apfelessig
8 Zehen frischer Knoblauch sehr fein gerieben
a 2″ piece of Fresh Ginger very finely grated
1 Tasse Kentucky Bourbon, aufgeteilt in 1/2 Tasse Portionen

Alle Zutaten außer der letzten 1/2 Tasse Bourbon hinzufügen und bei mittlerer Hitze 30 Minuten köcheln lassen. Die zweite 1/2 Tasse Bourbon hinzufügen und fünf Minuten köcheln lassen. Vollständig abkühlen lassen. Dies ist die Basissauce, die ziemlich dünn ist und verwendet werden kann, wenn Sie mehr Glasur herstellen möchten, können Sie eine Maisstärkeaufschlämmung aus 1 Esslöffel Maisstärke gemischt mit 3 Esslöffeln Wasser hinzufügen. Zur Sauce geben und weiter köcheln lassen, bis sie eindickt.

Flügel vorbereiten:

Make a gallon of sweet tea using mint just as you would for drinking (1 cup of sugar to 4 qts. water and 2 ounces of loose leaf tea). Ich füge auch mehrere Zweige Minze hinzu. Ich habe auch einige Wacholderbeeren und etwa 1/3 Tasse Meersalz hinzugefügt. Legen Sie die Flügel in einen robusten Druckverschlussbeutel oder einen Plastikbehälter und kühlen Sie sie über Nacht oder bis zu 24 Stunden.

Smoke:

Die Flügel aus der Salzlake nehmen und mit Papiertüchern abtrocknen. Legen Sie sie für 3 Stunden bei sehr schwacher Hitze in einen Raucher. Sie möchten nur eine geringe Menge Rauch und die Flügel sollen Feuchtigkeit speichern.

Fry the wings in peanut oil (350 degrees) and drain. Dies geschieht am besten in kleinen Mengen, damit das Öl die Temperatur behält. Es sollte nicht unter 225 Grad fallen. Die Flügel auf einem Rost abtropfen lassen und während des Bratens im Ofen warm halten.

Presentation:

Die Flügel in der Sauce schwenken und auf eine Platte legen. Sesamsamen und gehackten Schnittlauch auf die Flügel streuen. Genießen Sie!


Schau das Video: Charleston Chicken Sandwich