Neue Rezepte

Xi'an Famous Foods zielt während der fünfjährigen Expansionspläne auf Boston, Philadelphia und die Westküste ab

Xi'an Famous Foods zielt während der fünfjährigen Expansionspläne auf Boston, Philadelphia und die Westküste ab


In den nächsten fünf Jahren wird das beliebte New Yorker Imperium Xi’an Famous Foods in mehrere andere Städte expandieren

Außenposten in Boston, Philadelphia und an der Westküste sind in Arbeit.

Jason Wang, der 26-jährige Gastronom, der den Food-Court-Nudelladen seines Vaters in Flushing, Queens, in ein eigenes kleines Imperium verwandelt hat, will in andere US-Städte wie Boston, Philadelphia und Städte an der Westküste expandieren zu einem kürzlich im Wall Street Journal erschienenen Interview mit Wang und Anthony Bourdain.

Es war Bourdain, "ein großer, alter weißer Typ hier mit einer Filmcrew", in den Worten von Jasons Vater, der dazu beigetragen hat, das Profil von Xi'an Famous Foods, damals ein eigenständiger Laden, zu stärken. Jahre später ist Xi’an Famous Foods bis zu 10NS Standort (der bisher größte) neben dem Empire State Building.

Bisher hat Xi’an nur Standorte in Queens, Manhattan und Brooklyn, aber in der Vergangenheit gab es auch Gerüchte über einen Außenposten in Washington, D.C.

Wenn es später in diesem Jahr eröffnet, wird Xi’an Famous Foods einen eigenen Stand auf dem Bourdain Market haben, dem aufstrebenden internationalen Streetfood-Markt in New York City von Anthony Bourdain und dem Unternehmer Stephen Werther.


Iss deine Worte

Eat Your Words ist die wöchentliche Radiosendung von Cathy Erway, Gründerin des Blogs Not Eating Out In New York. Jede Woche gesellen sich zu Cathy Autoren von Büchern, die man einfach aufessen möchte — von bunten Kochbüchern über Food-Memoiren bis hin zu Exposés über die Lebensmittelindustrie, alles ist ein fleischiges Diskussionsthema. Schalten Sie ein, um durch die Literatur zu erfahren, was in der Welt des Essens neu ist und passiert.

Für das Staffelfinale von Eat Your Words ruft Cathy Lara Lee an, deren gefeiertes neues Buch die indonesische Küche feiert. Hören Sie, wie Laras schöne Erinnerungen an das Kochen mit ihrer Großmutter sie dazu inspirierten, ihr Essen und ihre Kultur mehr zu erkunden und wie die indonesische Küche überall auf der Welt kopiert werden kann. Schließlich werden wir 2020 in den Lebensmittelmedien und die Lehren aus einem für alle unglaublich schwierigen Jahr diskutieren.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Bloomsbury USA.

Eat Your Words wird von Simplecast unterstützt.

Wir können Jason Wang dafür danken, dass er den Geschmack der New Yorker und des Rests der Welt durch seine beliebte und einflussreiche kleine Kette Xi'an Famous Foods erweitert hat, die sich auf die Küche Westchinas spezialisiert hat. Und sein neues Kochbuch, auch Xi'an Famous Foods genannt, soll ein Klassiker werden. Hören Sie Jason, wie alles zusammenkam und wie seine Restaurants angesichts der anhaltenden Pandemie zurechtkommen.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Abrams Books

Heritage Radio Network ist ein von Hörern unterstütztes gemeinnütziges Podcast-Netzwerk. Unterstützen Sie Eat Your Words, indem Sie Mitglied werden!

Eat Your Words wird unterstützt von Simplecast

Cathy ruft Meera Sodha, Bestsellerautorin (und vegane Kolumnistin von The Guardian) an, um über ihr neuestes Kochbuch zu sprechen. Wir sprechen darüber, wie ihr Buch die Küchen vieler asiatischer Länder nachdenklich einbezieht und wie Meera mit den Hausköchen und Köchen zusammengearbeitet hat, die sie auf ihren kulinarischen Reisen getroffen hat. Wir werden auch über einige von Meeras Favoriten aus den 120 veganen und vegetarischen Rezepten des Buches erfahren, darunter Pilze Bao, Kürbis Malai Kari, Rosenkohl Nasi Goreng und gesalzene Miso Brownies.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Flatiron Books

Heritage Radio Network ist ein von Hörern unterstütztes gemeinnütziges Podcast-Netzwerk. Unterstützen Sie Eat Your Words, indem Sie Mitglied werden!

Eat Your Words wird von Simplecast unterstützt.

Cathy ruft die Autoren von The Chilean Kitchen, Pilar Hernandez und Eileen Smith, an. Sie diskutieren über die Klassiker der chilenischen Küche und die reiche Geschichte der Einflüsse, die sie im Laufe der Jahrhunderte geprägt hat.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Skyhorse Publishing.

Heritage Radio Network ist ein von Hörern unterstütztes gemeinnütziges Podcast-Netzwerk. Unterstützen Sie Eat Your Words, indem Sie Mitglied werden!

Eat Your Words wird von Simplecast unterstützt.

Cathy begrüßt Darin und Greg Bresnitz, die Moderatoren des Podcasts Snacky Tunes auf HRN und Autoren eines neuen Kochbuchs über Essen und Musik, auch Snacky Tunes genannt: Music is the Main Ingredient. Die Autoren teilen den Spaß hinter den Kulissen der Arbeit an dem Buch, das Rezepte von renommierten Köchen aus der ganzen Welt enthält, darunter May Chow, Pooja Dhingra, Alex Atala und mehr.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Phaidon.

Eat Your Words wird von Simplecast unterstützt.

Zum Auftakt der Herbstsaison begrüßt Cathy in der Show Tom Philpott, einen erfahrenen Food- und Umweltreporter, der derzeit bei Mother Jones arbeitet. Tom's neues Buch, Perilous Bounty, ist ein dringender Weckruf für die Notlage des amerikanischen Landwirtschaftssystems, das Sie vielleicht an Klassiker wie Silent Spring und The Jungle erinnert.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Bloomsbury Press.

Eat Your Words wird von Simplecast unterstützt.

Cathy unterhält sich mit Chase Purdy, einer Reporterin für Quartz und POLITICO, die über das Geschäft und die Technologie von Lebensmitteln berichtet hat. Sein neues Buch, Billion Dollar Burger,

untersucht das vielversprechende Versprechen von zellkultiviertem Fleisch und die politischen Vorschriften, mit denen es konfrontiert ist, indem es dem Silicon Valley-Startup folgt, das dieser fortschrittlichen Idee am nächsten kommt.

Im März begann HRN mit der Produktion all unserer 35 wöchentlichen Shows von zu Hause aus im ganzen Land. Es war harte Arbeit, unser kleines Aufnahmestudio zu verlassen, aber wir wissen, dass Sie sich darauf verlassen, dass HRN jede Woche Ressourcen und wichtige Geschichten aus der Welt des Essens teilt. Es war ein hartes Jahr für uns alle, aber gerade jetzt bittet HRN um Ihre Hilfe. Jeder Dollar, den Hörer an HRN geben, ist eine wichtige Unterstützung, damit unsere Mikrofone eingeschaltet bleiben. Wir haben einige frische, neue Dankeschön-Geschenke wie unsere Bandanas in limitierter Auflage.

Halten Sie Eat Your Words on air: Werden Sie noch heute HRN-Mitglied! Gehen Sie zu Heritageradionetwork.org/donate.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Penguin Random House.

Eat Your Words wird von Simplecast unterstützt.

Cathy ruft Dr. Marcia Chatelain, Wissenschaftlerin, Sprecherin und Professorin an der Georgetown University, deren neuestes Buch Franchise die Schnittmenge des Bürgerrechtskampfs nach 1968 und des Aufstiegs der Fastfood-Industrie untersucht. Marcia spricht darüber, wie die Fast-Food-Industrie schwarze Gemeinschaften ins Visier genommen hat, was zu einer beunruhigenden Erfolgsgeschichte einer Branche im Zuge einer Freiheitsbewegung führte.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Marcia Chatelain.

Eat Your Words wird von Simplecast unterstützt.

Cathy unterhält sich mit Chris Smith, dem Autor von The Whole Okra, der den James Beard Award 2020 in der Kategorie Referenz, Geschichte und Stipendium gewonnen hat. Dies ist das erste Buch des in NC ansässigen Gartenautors Chris Smith und bietet eine reiche Sammlung von Okra-Geschichte, Überlieferungen, Rezepten berühmter Köche, Anbautipps und vielem mehr.

Im März begann HRN mit der Produktion all unserer 35 wöchentlichen Shows von zu Hause aus im ganzen Land. Es war harte Arbeit, unser kleines Aufnahmestudio zu verlassen, aber wir wissen, dass Sie sich darauf verlassen, dass HRN jede Woche Ressourcen und wichtige Geschichten aus der Welt des Essens teilt. Es war ein hartes Jahr für uns alle, aber gerade jetzt bittet HRN um Ihre Hilfe. Jeder Dollar, den Hörer an HRN geben, ist eine wichtige Unterstützung, damit unsere Mikrofone eingeschaltet bleiben. Wir haben einige frische, neue Dankeschön-Geschenke wie unsere Bandanas in limitierter Auflage.

Halten Sie Eat Your Words on air: Werden Sie noch heute HRN-Mitglied! Gehen Sie zu Heritageradionetwork.org/donate.

Eat Your Words wird von Simplecast unterstützt.

Cathy trifft Eve Turow Paul, die Autorin Hungry: Avocado Toast, Instagram Influencers und Our Search for Connection and Meaning. Eve war bereits in der Show, um über ihr vorheriges Buch A Taste of Generation Yum zu sprechen, und sie setzt ihre Forschung zu tausendjährigen Food-Trends mit ihrem neuen Buch fort, das untersucht, wie soziale Medien und andere Technologien unsere Wünsche beeinflussen.

Im März begann HRN mit der Produktion all unserer 35 wöchentlichen Shows von zu Hause aus im ganzen Land. Es war harte Arbeit, unser kleines Aufnahmestudio zu verlassen, aber wir wissen, dass Sie sich darauf verlassen, dass HRN jede Woche Ressourcen und wichtige Geschichten aus der Welt des Essens teilt. Es war ein hartes Jahr für uns alle, aber gerade jetzt bittet HRN um Ihre Hilfe. Jeder Dollar, den Hörer an HRN geben, ist eine wichtige Unterstützung, damit unsere Mikrofone eingeschaltet bleiben. Wir haben einige frische, neue Dankeschön-Geschenke wie unsere Bandanas in limitierter Auflage.

Halten Sie Eat Your Words on air: Werden Sie noch heute HRN-Mitglied! Gehen Sie zu Heritageradionetwork.org/donate.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Eve Turow Paul.

Eat Your Words wird von Simplecast unterstützt.

Cathy ruft Charlotte Druckman an, Food-Autorin und Kochbuchautorin, deren neuestes Buch Kitchen Remix: 75 Recipes for Making the Most of Your Ingredients ist. Hören Sie, wie die Themen des Einfallsreichtums des Buches während der Quarantäne bei Hobbyköchen ankommen, und lernen Sie ein paar einfache Tricks, die Sie zu Hause anwenden können. Besprochen wird auch Women in Food, eine Anthologie mit Essays und Anekdoten von Frauen in der Lebensmittelwelt, die Druckman herausgegeben hat.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Penguin Random House.

Eat Your Words wird von Simplecast unterstützt.

Cathy ruft Hooni Kim, Chefkoch und Besitzer von Danji, einem koreanischen Tapas-Restaurant in Midtown Manhattan, an, um über sein neues Kochbuch My Korea: Traditional Flavours, Modern Recipes zu sprechen. Hooni teilt den aktuellen Stand der Geschäfte aufgrund von COVID-19 und diskutiert die mögliche Zukunft der Restaurantbranche sowie seine eigene einzigartige Perspektive auf die koreanische Küche.

Eat Your Words wird von Simplecast unterstützt.

Cathy wird von Meredith Erickson, Autorin von Alpine Cooking, am Telefon begleitet. Meredith ist Co-Autorin mehrerer Kochbücher, darunter Joe Beef und Kristin Kish Cooking, und sie erzählt, warum sie Alpine Cooking im Laufe von 6 Jahren Forschung und Reisen durch die Alpen geschrieben hat. Finden Sie heraus, warum diese Region mit ihrer wunderschönen Landschaft, ihrer reichen Geschichte und ihrem unglaublichen Essen so viele fasziniert.

Eat Your Words wird von Simplecast unterstützt.

Cathy begrüßt Hillary Davis, Autorin von French Comfort Food, French Desserts, und ihrem neuesten Kochbuch, The Hamptons Kitchen, das von Stacy Dermont mitverfasst wurde, die ebenfalls zu uns stößt. Wir sprechen darüber, wie die Hamptons mit einem gewissen rustikal-schicken Lebensstil und einer Küche auf der Grundlage von Meeresfrüchten und frischen Produkten in Verbindung gebracht wurden – und wie leicht dies überall in der heimischen Küche zu finden ist.

Eat Your Words wird von Simplecast unterstützt.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Prestel

Eat Your Words wird von Simplecast unterstützt.

Cathy ruft Ann Hui an, die Autorin von Chop Suey Nation, einer Geschichte des chinesisch-kanadischen Essens.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Douglas und McIntyre.

Eat Your Words wird von Simplecast unterstützt.

Cathy wird im Studio von Lukas Volger begleitet, dessen neuestes Buch Start Simple heißt.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Harper Collins.

Eat Your Words wird von Simplecast unterstützt.

Kathy Gunst und Katherine Alford, Co-Autoren und erfahrene Frauen in den Lebensmittelmedien, besprechen mit Cathy das neue Buch, das sie gemeinsam verfasst haben. Gunst erklärt, wie die Idee für das Buch entstand, als er den Bestätigungsprozess von Justice Kavanaugh sah. Die Autoren diskutieren die Mitwirkenden, die in dieser einzigartigen Sammlung vorgestellt werden, die teils Kochbuch, teils Essay-Anthologie und alles über diesen politischen Moment umfasst.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Ten Speed ​​Press

Eat Your Words wird von Simplecast unterstützt.

Die erfahrene Kochbuchautorin Darra Goldstein besucht das Studio, um über ihr neues wissenschaftliches Buch über die russische Küche Beyond the North Wind zu sprechen.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Ten Speed ​​Press.

Eat Your Words wird von Simplecast unterstützt.

Diese Woche lädt Cathy Priya Krishna ins Studio zu einem Gespräch über ihr neuestes Buch Indian-ish: Recipes and Antics from A Modern American Family ein, das sie gemeinsam mit ihrer Mutter Ritu Krishna geschrieben hat. Priya bringt es auf den Punkt, warum das Kochen ihrer Mutter als amerikanisch gilt und warum dieses Kochbuch eher als ein amerikanisches denn als ein indisches Kochbuch angesehen werden sollte. Sie erzählt auch einige Hintergrundgeschichten über die Zubereitung vieler klassischer Gerichte ihrer Mutter, wie Roti-Pizza, unglaublich flauschige Pfannkuchen mit Bisquick und ohne Eier und Endivienbecher mit gehacktem Tofu, inspiriert von einer Vorspeise bei P.F. Chang's.

Iss deine Worte wird von Simplecast betrieben.

Heute wird Cathy im Studio von Sarah Archer begleitet, einer Mitwirkenden von Slate, The Atlantic, Architectural Digest und mehr, in ihrem neuesten Buch über The Midcentury Kitchen. Was sagt das Design unserer Küchen über unsere Gesellschaft aus? Sarah erzählt uns von einigen der bahnbrechenden Frauen hinter den Fortschritten der modernen Küche, den Innovationen – und Unternehmen –, die daran beteiligt waren, sie an die Öffentlichkeit zu verkaufen, und schließlich, wie sich die physische Gestaltung des Raums, in dem wir kochen, darauf auswirkt, wie und was wir kochen.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt.

Zum Auftakt der Frühjahr/Sommer-Saison von Heritage Radio Network ruft Cathy Alana Kysar, Autorin von Aloha Kitchen: Recipes from Hawai'i, an. Alana ist eine Foodbloggerin, die in Hawai'i geboren und aufgewachsen ist und von dem Moment an, als sie aufs College ging, Heimweh nach dem Essen ihres Heimatstaates bekam. Alana teilt ihre anfänglichen Befürchtungen, ein Kochbuch zu schreiben, das versucht, die Küche ihrer Heimat umfassend zu erklären, und wie sie damit ein Gefühl von "Quotaloha" vermitteln wollte, einem Leitprinzip von Freundlichkeit und Akzeptanz von Ideen. In dieser Episode teilt sie Einblicke, warum Spam so beliebt ist, warum Ananas nicht sofort ein hawaiianisches Gericht ist, was Poke so gut macht und vieles mehr.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt.

Für das Finale der Frühjahrssaison von Eat Your Words wird Cathy von Hetty McKinnon, Autorin von drei Kochbüchern, Gründerin des lokalen Salatlieferunternehmens Arthur Street Kitchen und Gründerin von Peddler, einem multikulturellen Food-Journal, im Studio begleitet. Hetty teilt mit, warum sie sich in diesem Kochbuch auf das breite Thema Familie konzentriert hat und wie es ein vegetarisches Kochbuch ist, das auf die alltäglichen Familienmahlzeiten ausgerichtet ist. Hetty spricht auch darüber, wie ihre Küche von den Erinnerungen und schlauen Tricks ihrer chinesischen Mutter inspiriert ist. Wir werden darüber sprechen, wie chinesische und andere multikulturelle Elemente in ihre tägliche Küche verflochten sind und dass Kochen für die Familie nicht schick sein sollte, sondern Spaß macht.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt.

Cathy ist in der Leitung mit Sarah Bowen, Joslyn Brenton und Sinikka Elliot, den Co-Autoren von Pressure Cooker, die sich mit der Realität der Hausmannskost für viele berufstätige Mütter beschäftigt. Die Autoren haben eine fünfjährige Studie abgeschlossen, in der sie über 150 Frauen in North Carolina interviewten und ihre Ergebnisse in diesem Buch teilen. Sie finden, dass viele der Kochtipps moderner Food-Gurus wie Michael Pollan oder Jamie Oliver für viele, die es sonst gerne hätten, nicht relevant oder realistisch sind und dass wir soziale Ungleichheiten zuerst durch Politik lösen müssen. Die Autoren teilen einige Ideen, um das Kochen effizient, wirtschaftlich und gemeinschaftlich zu gestalten.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt.

Cathy begrüßt Andrea Nguyen wieder in der Show, um über ihr neuestes Kochbuch Vietnamese Food Any Day zu sprechen. Andrea erklärt, wie sie im Rückblick auf ihre Vorliebe für Lebensmitteleinkäufe dazu inspiriert wurde, dieses Buch zu schreiben – und wie ihre Familie mit Zutaten aus den USA improvisierte, anstatt mit dem, was sie in Vietnam gewohnt waren, und daraus köstliche Adaptionen zu machen . Andrea lädt alle ein, ein paar vietnamesische Techniken und Gerichte zu lernen und Spaß damit zu haben. Cathy und Andrea sprechen auch über die Fortschritte, die Food Media in den letzten Jahren gemacht hat, um Autoren von Farbe und Kochen aus unterschiedlichen Perspektiven zu feiern.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt.

Cathy ist in der Station mit Carla Lalli Music, Food Director des Bon Appetit Magazins, die kürzlich ihr erstes Kochbuch veröffentlicht hat: Wo Kochen beginnt. Carla beschreibt, wie sie auf das Thema ihres Buches kam – Lebensmittel einkaufen und wie man es zu Ihrem Lebensstil macht – und wie sie diese Philosophie in ein Kochbuch mit mehr als 70 Rezepten und einem halben Dutzend Techniken verwandelt hat. Carla hinterfragt die Weisheit, alle Zutaten für die Woche am Wochenende einzukaufen und plädiert für eine flexiblere Routine, die Ihnen wahrscheinlich zu mehr Spaß in der Küche führt.

Iss deine Worte wird von Simplecast betrieben.

Heute wird Cathy von Erin Byers Murray, einer in Nashville ansässigen Food-Autorin und Empfängerin des Les Dames d'Escoffier MFK Fisher Award for Excellence in Culinary Writing, am Telefon begleitet, in deren neuestem Buch sich alles um Grits dreht. Erin erzählt, wie sie zum Thema kam, nachdem sie einen Großteil ihres Lebens außerhalb des Südens gelebt hatte, wo sie geboren wurde. Sie wollte die sich verändernde kulinarische Kultur des Südens erkunden und fand Grütze als reiches Thema, das vielen Südländern sehr am Herzen liegt. Hören Sie, wie Erin über die Geschichte der Grütze spricht, von den Traditionen der amerikanischen Ureinwohner bis hin zu der Rolle, die Frauen immer gespielt haben, um sie auf den Tisch zu bringen. Und hören Sie, wie die Produktion von Grieß industrialisiert wurde und den Geschmack und die Nuancen von Grit verändert hat.

Eat Your Words wird von Simplecast unterstützt.

In der heutigen Folge wird Cathy im Studio von Diana Zheng begleitet, der Autorin des Kochbuchs Jia!: The Food of Swatow and the Teochew Diaspora. Diese Region Südchinas, die allgemein Teoswa genannt wird, beherbergt eine köstliche und einzigartige Küche, von der jedoch nur wenige außerhalb Chinas gehört haben. Diana teilt ihre Enthüllungen über das Essen ihres Erbes und wie sich die Kultur in Teilen Südostasiens verbreitet hat. Deutliche Spuren der Teoswa-Küche finden sich heute in vietnamesischen, singapurischen und thailändischen Gerichten und sogar in Restaurants dieser Küchen in den USA. Hören Sie, wie Diana einige typische Gerichte aus der Region teilt und wie der Fokus auf frische Meeresfrüchte und saubere Aromen ihre Philosophie leitet.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt.

In dieser Episode ruft Cathy Andrea Chesman an, eine erfahrene Kochbuchautorin, die viele Bücher über Back-to-the-land-Kochthemen geschrieben hat.Andrea’s neuestes Buch erzählt nicht nur die Geschichte, wie tierische Fette durch geschicktes Marketing und Unternehmensinteressen in den USA zu Unrecht verleumdet wurden, sondern auch, wie man sie anhand von 100 Rezepten im täglichen Haushalt verwendet. Sie geht auf die Grundlagen der Herstellung von Fett aus Hühnchen ein, wie man es lagert und wie man es für erstaunlich knusprige Grünkohlchips verwendet. Sie sagt uns auch, was wir mit Rinderfett, Gänsefett, Schweinefett und mehr kochen sollen – und wie alle Ihre Lieblingsrezepte zu Hause durch tierisches Fett verbessert werden können, ein vergessenes Nebenprodukt beim Kochen von tierischem Fleisch, das seit Jahrhunderten verwendet wird.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt.

Mit Cathy telefonieren Michelle und Suzanne Rousseau, Gastronomen des Kingston, Jamaica Summerhouse at The Liguanea Club und Autoren von zwei Kochbüchern über karibische Küche. Ihr neuestes, Provisions, konzentriert sich auf vegetarische Rezepte, die auf herzhaften, stärkehaltigen Grundwurzeln basieren – der traditionellen Küche ihrer Vorfahren. Die Schwestern sprechen über ihre Urgroßmutter Martha, die eine bahnbrechende Restaurantbesitzerin auf Jamaika war, die die köstlichsten Pasteten auf der Insel entwickelte, und auch über die Auslöschung ihrer Geschichte und der anderer Frauen, die das, was wir wissen, gefälscht haben als karibische Küche heute. Sie sprechen darüber, warum es wichtig ist, ihre Geschichten zu teilen und wie sie die Fackel als kulinarische Profis weiterführen, die das Erbe der karibischen Küche heute teilen.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt.

Diese Woche kehrt Diana Kuan ins Studio zurück, um über ihr neuestes Kochbuch Red Hot Kitchen zu sprechen. Auch die Autorin ihres ersten Buches, The Chinese Takeout Cookbook, Diana spricht darüber, warum scharfe Saucen aus Asien großartig sind, wenn sie zu Hause zubereitet werden, und oft überraschend einfach. Sie führt uns durch einige der klassischen Gewürze im ganzen Buch und wie Chilischoten vor nicht allzu langer Zeit nach Asien gelangten. Sie teilt auch Abkürzungs- und vegetarisch-freundliche Versionen einiger der Klassiker. Perfekt für den täglichen Gebrauch oder Ihr Neujahrsfest, asiatische Saucen und die Rezepte in ihrem Buch sind endlos anpassbar.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

Diese Woche plaudert Cathy mit Ann Hood, Autorin von 14 Romanen, einem Bestseller-Memoiren und ihrer neuesten Essaysammlung über Lebensmittel, Kitchen Yarns. Als Italienisch-Amerikanerin und Ehefrau des Food-Autors Michael Ruhlman ist Essen in Anns Leben nie weit von der Diskussion entfernt. Ann teilt mit, welche Autoren, Bücher und unvergesslichen Rezepte ihr Essensschreiben inspiriert haben, und sie liest einen Auszug aus einem Essay über die (nicht großartige) Küche ihres Vaters vor.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Amazon
Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

Cathy wird im Studio von Rachel Wharton begleitet, einer mit dem James Beard Award ausgezeichneten Food-Autorin und erfahrenen Co-Autorin von Kochbüchern. Co-Autor von Kochbüchern lokaler Köche wie Sohui Kim über ihre jüngsten Kochbücher "Korean Home Cooking" bis hin zu Action Bronson's und Freddie Prinze, Jr.'s Kochbüchern. Rachel verrät, wie es ist, hinter den Kulissen von Kochbüchern zu sein, welche Fähigkeiten und Aufgaben damit verbunden sind und was insgesamt ein großartiges Kochbuch ausmacht. Sie teilt auch Leckerbissen über das kommende eigene Buch über amerikanisches Essen.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Amazon
Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

Heute telefoniert Cathy mit Karen Babine, einer preisgekrönten Autorin und Herausgeberin von Assay: A Journal of Nonfiction Studies. Ihr neues Buch All the Wild Hungers ist eine Sammlung erzählender Essays über Essen, Familie und den Kampf ihrer Mutter mit Krebs. Karen gibt mit ihren Knabbereien (Neffen und Nichten) Einblicke in das Kochen, das Zerbrechen eines gusseisernen Topfes, Kartoffeln und wie Essen immer eine Geschichte erzählt – voller politischer und persönlicher Geschichte.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt.

Zum Staffelfinale von Eat Your Words begrüßt Cathy Julia Turshen wieder in der Show, um über ihr neuestes, gefeiertes Kochbuch Now & Again: Go-To Recipes, Inspired Menus + Endless Ideas for Reinventing Leftovers zu sprechen. Julia erklärt, was ein gutes Kochbuch ausmacht und wie sie sich als Kochbuchautorin entwickelt hat. Sie teilt ihre Philosophie zum Kochen alltäglicher Mahlzeiten sowie Tipps zur Wiederverwendung von Resten, ohne sie zu verschwenden. Und sie tauchen ein in die menüorientierten Rezepte und wie sie je nach Lust und Laune oder Vorlieben umgestaltet werden können, um endlose Mahlzeiten zu kreieren, die jedes Mal eine andere Geschichte erzählen.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

Diese Woche ruft Cathy Leslie Jonath an, Redakteurin von Feed Your People: Big-Batch, Big-Hearted Cooking and Recipes to Gather Around. Als langjährige Kochbuchherausgeberin beschloss Leslie, dieses Buch zu schreiben, um gemeinsame Gerichte zu feiern, und enthielt Rezepte von Dutzenden von Köchen, die ihr Lieblingsrezept für große Chargen beisteuerten. Leslie gibt praktische Tipps zum Kochen für ein großes Publikum, Insider-Geschichten hinter der Entstehung des Buches und die Arbeit mit den Chefköchen und auch das Latke-Rezept ihrer Mutter.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

Diese Woche wird Cathy von Köchin Anita Lo im Studio über ihr neuestes Kochbuch „Solo: A Modern Cookbook For A Party of One“ diskutiert. Sie besprechen Anitas Ansatz zum Kochen während ihrer Karriere als Köchin, mit ihrem Restaurant Anissa und ihrem ersten Kochbuch, Kochen ohne Grenzen. Anita teilt ihre Gedanken darüber, dass das gesamte amerikanische Essen in Wirklichkeit eine Fusionsküche ist, aber dass es in den USA mehr Anerkennung und Sensibilität für großartige Einwandererküchen geben könnte. Außerdem besprechen sie einige von Anitas Lieblingsrezepten zum Kochen für eine Person, eines ihrer Lieblingsgewürze, Lao Gan Ma, und einige Tipps zum Kochen im Urlaub für eine kleine Gruppe.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

Cathy wird von der Food-Autorin Georgia Freedman begleitet, der Autorin von Cooking South of the Clouds: Recipes and Stories from Chinas Yunnan Province. Sie erzählt, warum sie während ihres Studiums in Peking von der Provinz Yunnan so fasziniert war, dass sie und ihr Mann einige Jahre später dorthin umzogen, um die faszinierende Esskultur zu erforschen, was zu diesem Buch sowie zu ihrem Blog ChinaSouthoftheClouds.com führte. Mit einer Bevölkerung, die Dutzende von Minderheiten umfasst, und einem bergigen Gelände, ist Yunnan die Heimat einer facettenreichen Küche, die anderswo anders ist. Von Kartoffelpüree bis Reisnudelsuppe, Erbsensuppe bis Ananasreis spricht Georgia über einige ihrer Lieblingsgerichte und Einblicke.

Ein volles Haus im Bahnhof! Cathy wird von den Co-Autoren von The Culinary History of Taipei, Katy Hui-wen Hung und Steven Crook, sowie den Besitzern des nahe gelegenen taiwanesischen amerikanischen Restaurants Win Son, Josh Ku und Trigg Brown begleitet, um die faszinierende Entwicklung zu diskutieren von taiwanesischem Essen. Katy und Steven erklären, warum sie sich entschieden haben, dieses Geschichtsbuch zu schreiben und was sie dabei gelernt haben. Wir tauchen auch ein in die oft gestellte Frage "Was ist taiwanesisches Essen?" Katy und Steven teilen die Geschichte hinter zwei ikonischen taiwanesischen Gerichten: der Rindernudelsuppe und dem Ananaskuchen. Und die Gruppe diskutiert, wie die Küche im Laufe der Jahrzehnte überraschend von den USA beeinflusst wurde.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

Die preisgekrönte britische Food-Autorin Diana Henry kehrt zu Eat Your Words zurück, um über ihr neuestes Kochbuch How to Eat A Peach und vieles mehr zu sprechen. Hören Sie, wie Diana und Cathy darüber sprechen, wie viel Spaß es macht, ein Menü für ein Abendessen zu erstellen, auch wenn es nur in Ihrem Kopf existiert. Und hören Sie, wie Diana erzählt, welche Food-Autoren sie am meisten inspiriert haben und wie das Schreiben von Lebensmitteln ihre zweite Karriere war.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

Diese Woche plaudert Cathy mit Lindsay-Jean Hard, Autorin von Cooking With Scraps: Turn Your Peels, Cores, Rinds, and Stems into Delicious Meals. Lindsay-Jean erzählt, wie sie anfing, eine Kolumne zum gleichen Thema für Food52 zu schreiben, und wie sie zuvor dazu inspiriert wurde, alle Teile von Gemüse zu verwenden, nachdem sie in Japan bei einer CSA eingetreten war. Lindsay-Jean gibt einige unglaubliche Kochtipps für alltägliche Dinge wie Bananenschalen, Brokkolistängel, Käserinden und vieles mehr.

Diese Woche telefoniert Cathy nach Norwegen, um mit Nevada Berg zu sprechen, dem Autor des norwegischen Kochbuchs North Wild Kitchen und des gleichnamigen preisgekrönten Blogs. Nevada spricht darüber, was norwegisches Essen einzigartig macht, warum es heute wichtig ist und Spaß macht, uralte Essenstraditionen zu bewahren und wie sie einige davon auf neue Weise adaptiert hat, z Haferbrei, Rommegrot.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

In der heutigen Folge spricht Cathy mit Allie Rowbottom, der Autorin der erschütternden Memoiren Jell-O Girls: A Family History. Als Erbe des Jell-O-Vermögens schreibt Allie über die einzigartige Geschichte ihrer Familie sowie die Kulturgeschichte eines ikonischen amerikanischen Produkts und wie es das Leben der Frauen in ihrer Familie sowie Amerikas insgesamt geprägt hat . Allie erzählt uns von der Geschichte von Jell-O, von einem elitären europäischen Dessert bis hin zu einem demokratisierenden, preiswerten Produkt, das an amerikanische Hausfrauen und Kinder verkauft wird. Und sie erzählt uns, warum sie es für wichtig hielt, den Job anzunehmen, den ihre Mutter begonnen hatte, die Geschichte ihrer Familie zu erzählen.

In der heutigen Folge ruft Cathy Nik Sharma, den preisgekrönten Blogger von A Brown Table, an, um über sein erstes Kochbuch Season zu sprechen. Nik erzählt seine Geschichte darüber, wie er anfing, über Lebensmittel zu schreiben und diese zu fotografieren und warum er seinen Blog A Brown Table nannte. Außerdem ermutigt er Leser und Hobbyköche, keine Angst davor zu haben, neue Geschmacksrichtungen und Techniken in ihrer täglichen Küche auszuprobieren, da Sie nur aus jedem Fehler lernen werden.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt.

Diese Woche trifft Cathy Danielle Nierenberg, Gründerin und Präsidentin von Food Tank, einer gemeinnützigen Organisation, die sich auf den Aufbau eines gesunden, sicheren, globalen Lebensmittelsystems konzentriert, und das Buch, das sie herausgegeben hat Nourished Planet: Sustainability in the Global Food System. Sie spricht darüber, wie Landwirte in Nordamerika von den wertvollen Lösungen lernen können, die auf die Landwirtschaft in Entwicklungsländern angewendet werden. Und auch, wie Lebensmittelverschwendung ein niedrig hängendes Fruchtproblem ist, für dessen Lösung sich jeder einsetzen kann. Hören Sie, wie Danielle weitere Beispiele von Experten aus aller Welt anführt, die zu diesem Buch beigetragen haben.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt.

Tasmanien kommt diese Woche nach Brooklyn, während Cathy im Studio von Sarah Glover und Luisa Brimble, der Autorin und Fotografin des Wild Adventure Cookbook, begleitet wird. Glover ist eine Köchin aus Tasmanien, die, nachdem sie bei der Arbeit in Innenräumen frustriert war, es zu ihrer Stärke gemacht hat, in der Wildnis zu kochen – an Stränden, Wäldern und überall im Freien, mit einfachen Zutaten und Werkzeugen, die in der Wildnis gefunden werden. Sie hat sich mit der Fotografin Luisa Brimble für dieses Kochbuch zusammengetan, das komplett im Freien gedreht wurde und die authentischen Gerichte und die Landschaft des Projekts festhält, während sie ohne Fotoshooting-Crew zubereitet wurden. Hören Sie, warum das Kochen mit den unerwarteten Faktoren der Wildnis alles viel köstlicher schmeckt.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt.

Diese Woche wird Cathy von Mayada Anjari, Autorin von The Bread and Salt Between Us: Recipes and Stories from a Syrian Refugee's Kitchen, und der Co-Autorin des Buches, Jenn Sit und Dolmetscherin Dalia El-Newehy, begleitet. Mayada teilt die Reise ihrer Familie von Syrien nach Jordanien und schließlich in die Vereinigten Staaten aufgrund des syrischen Bürgerkriegs. Sie erzählt auch, wie das Kochen für Benefiz-Abendessen in ihrer Patenkirche in Jersey City zur Idee für dieses Kochbuch führte. Hören Sie, wie sie Kibbeh oder mit Fleisch gefüllte torpedoförmige Teigtaschen, gefülltes Gemüse und einfache Mahlzeiten unter der Woche mit viel frischem Salat zubereitet. Finden Sie heraus, warum das Kochen von Mayadas Art der syrischen Küche für ihre Familie so authentisch und für jedermann so zugänglich ist.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt.

Cathy wird im Studio von dem erfahrenen Food-Autor Joe DiStefano und dem Food-Fotografen Clay Williams für die erste Episode der Herbstsaison ཎ begleitet. Ihr neues Buch, 111 Orte in Queens, die Sie nicht verpassen dürfen, ist ein Führer zu den verschiedenen Köstlichkeiten des Bezirks, einschließlich einer schwindelerregenden Fülle an Speisen, die ihre U-Bahnlinie 7 umgangssprachlich als "International Express" bekannt gemacht hat 4 Uhr morgens thailändisches Straßenhändleressen, usbekische koschere Bäckereien und rumänische Wurstwaren, hören Sie, warum Queens so viel Essen aus so vielen Orten hat, es ist anders als an jedem anderen Ort der Welt.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

Es ist eine wilde Welt da draußen – zum Essen. Als begeisterte Sammlerin, Hausfrau und Gartendesignerin sammelt Marie seit ihrer Kindheit in Südafrika Esswaren aus der Wildnis. Die Verwendung von Wildkräutern, Beeren und Gemüse vom Feld war eine natürliche Ergänzung des Kochalltags, wie sie von ihrer Mutter gelehrt wurde. Inzwischen ist Marie eine Expertin für Nahrungssuche in den USA, schreibt Artikel zu diesem Thema und veröffentlicht ihr zweites Buch, ein umfassendes Handbuch über häufig vorkommende wildlebende Esswaren und Rezepte, die damit verwendet werden können. Von der Kreation Ihrer eigenen Kräutermischung für Wermut bis hin zur Zubereitung eines einfachen Portulaksalats teilt sie ihre hausgemachten Geheimnisse und Ratschläge sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Sammler.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

Diese Woche spricht Cathy mit Camas Davis, der Gründerin von Portland Meat Collective, über ihre neuen Memoiren, Es töten. Camas spricht über ihre Entscheidung, die Traditionen der Tierschlachterei in Südfrankreich kennenzulernen, nachdem sie ihren Job als Lebensmittelreporterin verloren hat und Lehrerin für Ganztierschlachterei wird, um Verbraucher und Esser besser mit ihrem Lebensmittelsystem zu verbinden. Camas sagt, dass ihr Buch genau für diejenigen geschrieben wurde, die "zwiespältig" sind, und teilt ihre Verwandlung von einer feministischen Vegetarierin zu einer Verfechterin der ganzen Tierschlachterei. und Fleisch mit größerem Bewusstsein und Respekt zu essen.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

Hören Sie diese Woche von Lillian Li, der Autorin des von der Kritik gefeierten Debütromans Number One Chinese Restaurant. Der Roman dreht sich um eine generationenübergreifende Besetzung von Charakteren in einem chinesischen Restaurant in Amerika und webt Handlungsstränge über Familie, Liebe und Verlust. Lillian erzählt Cathy, warum es aufregend ist, ein Buch über ein Thema zu veröffentlichen, das ein so fruchtbarer Boden für Erzählungen ist, aber noch nicht viel erforscht wurde - und warum es immer wichtig ist, einen chinesischen Kellner als Mensch zu sehen.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt.

Diese Woche spricht Cathy mit Eddie Hernandez, Executive Chef und Mitinhaber der Restaurants Taqueria Del Sol im Süden, über seine einzigartige Interpretation mexikanischer und südländischer Speisen. Eddie spricht über seine Erfahrungen als Einwanderer, wie er sich vom Tellerwäscher zum Line Cook hochgearbeitet und Englisch gelernt hat, und wie seine Rezepte seine offene Einstellung zum Lernen und Einbeziehen von Kulturen widerspiegeln. Er teilt auch einige Vorschläge für kostengünstige Menüs, die sich perfekt für Sommerpartys eignen.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt.

In dieser Episode zum Vatertag wird Cathy von Chefkoch Edward Lee begleitet, dem Besitzer von 3 Restaurants in Kentucky, kulinarischer Direktor von Succotash in Washington D.C. und Autor des Kochbuchs Smoke + Pickles. Edward zollt dem Vermächtnis seines Freundes Anthony Bourdain Tribut. Und er spricht über seine Memoiren Buttermilk Graffiti, die neue ethnische Küchen in ganz Amerika hervorheben. Edward spricht darüber, dass kulinarische Aneignung ein natürliches Nebenprodukt der Evolution der Küche ist und wie wichtig es für Köche ist, weiterhin Risiken einzugehen.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt.

Diese Woche spricht Cathy mit Kristin Lawless, einer zertifizierten Ernährungspädagogin und Autorin von Früher als Lebensmittel bekannt, darüber, wie sehr sich unser Essen heute von vor 75 Jahren unterscheidet. Von der Rolle, die die Industrie für Wissenschaft und Ernährungsbewusstsein gespielt hat, bis hin zu jüngsten Studien über eine große Kategorie von Chemikalien in unserer Ernährung, die als endokrine Disruptoren bekannt sind, teilt Kristin ihre überraschenden Forschungen zu einer Reihe wichtiger Veränderungen in der Nahrung – und warum das so ist wichtig, sich mit Wissen zu wappnen.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt.

Diese Woche setzt sich Cathy mit Von Diaz zusammen, einem Radioproduzenten und Autor von Coconuts & Collards. Von Generationen weiblicher Überlebender geleitet, haucht Von in ihren Rezepten der Küche Puerto Ricos und des amerikanischen Südens neues Leben ein und teilt ihre Geschichten in diesem höchst erzählerischen Buch. Hören Sie sich ihre Diskussion darüber an, warum Essen der perfekte Mittelpunkt für das Geschichtenerzählen ist und wie wichtig Vielfalt in den heutigen Lebensmittelmedien ist.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

Maya Wilson ist Kochbuchautorin und Lebensmittelkolumnistin, die in Alaska lebt. Sie ist Autorin des Blogs und hat kürzlich das Kochbuch Alaska From Scratch veröffentlicht.

Maya und ihre Familie wurden von Kalifornien nach Alaska verpflanzt. Sie verkauften fast alles, was sie hatten und flogen mit zwei Koffern pro Person zu unserem neuen Zuhause auf Alaskas wunderschöner Halbinsel Kenai. Bei Null anzufangen war das Abenteuer Ihres Lebens – das Leben sieht auf wunderbare und aufregende Weise drastisch anders aus als zuvor. Annehmlichkeiten wie Lebensmittelgeschäfte, Restaurants und Cafés sind in Alaska weiter entfernt und teurer. Aus diesem Grund hat Maya das Privileg, viel mehr Zeit in ihrer Küche zu verbringen und für ihre Familie zu kochen und zu backen. Von Grund auf neu.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

Diese Woche wird Cathy von dem erfahrenen Kochbuchautor und Verfechter nachhaltiger Lebensmittel, Mark Bittman, begleitet, um über sein neuestes Buch How to Grill Everything zu sprechen. Mark blickt auf eine Karriere als Food-Autor zurück, während er seine einfachen Tipps und unerwarteten Rezepte teilt, um Ihre Sommer-Barbecues voranzutreiben.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

An diesem Muttertag wird Cathy im Studio von Mark Kurlansky begleitet, dem Bestsellerautor von 31 Büchern, darunter Salt and Cod. In seinem neuesten, Milk, untersucht Mark die laufenden Debatten um den Konsum und die Produktion von Milchprodukten. Hören Sie, warum dieses eine Essen im Laufe der Geschichte zu so vielen Meinungsverschiedenheiten geführt hat.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

In der Sommersaison-Premiere von Eat Your Words wird Cathy von Virginia Willis, einer mit dem James Beard Award ausgezeichneten Autorin von 5 Kochbüchern, im Studio begleitet, um ihr neuestes zu besprechen: Secrets of the Southern Table. Virginia teilt mit, wie sehr dieses Buch von ihrem Rest abweicht, da sie versucht, die Küche des Südens als die multikulturelle Küche zu entlarven, die sie ist.Von chinesischen Einwanderern bis hin zu afrikanischen Zutaten, die von versklavten Bauern angebaut werden, die vielfältige Landschaft und die lange Vegetationsperiode des Südens haben sich zu einer facettenreichen Küche angeboten, die weit mehr ist als nur Brathähnchen und Kekse. Schalten Sie ein, um zu erfahren, warum Virginia es für wichtig hält, die Küche des Südens in der heutigen spaltenden Atmosphäre neu zu definieren.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

In der dieswöchigen Episode von Eat Your Words wird Moderatorin Cathy Erway von Tamar Adler begleitet, der Autorin von Something Old, Something New: Classic Recipes Revised. Tamar teilt mit, was sie an Vintage-Kochbüchern liebt: die physischen Artefakte, die Poesie von Kochbegriffen, die wir nicht mehr verwenden, und das Geheimnis von Rezepten ohne standardisierte Maße. Hören Sie rein und lassen Sie sich von der Geschichte der Hausmannskost inspirieren.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

In der Folge dieser Woche von Iss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird von Maggie Hoffman, Autorin von The One Bottle Cocktail, begleitet. Sie erzählt uns, wie man Cocktails zu Hause zugänglich macht, wie man Essen und Cocktails kombiniert und wie man die Cocktailstunde zurückbringt.

Wir freuen uns, eines von Maggies Rezepten mit freundlicher Genehmigung von One Bottle Cocktails von Maggie Hoffman, 2018 Ten Speed ​​Press, zu teilen:

BEI NÄSSE RUTSCHIG

Ich liebe dieses duftende und erfrischende Erdbeer-Gin-Getränk, das von Shannon Tebay Sidle von Slowly Shirley und Death & Co. in New York kreiert wurde. Die geheime Zutat ist ein Klecks ungesüßter griechischer Joghurt, der dem Cocktail einen würzigen Geschmack und eine subtil cremige Textur verleiht. Das Endergebnis ist nicht süß oder Smoothie – dies ist definitiv immer noch ein Cocktail. Eine Prise frisch gemahlener schwarzer Pfeffer unterstreicht den Kräutercharakter des Gins, aber ich mag diesen Drink auch mit grasigem Blanco-Tequila oder einem vollmundigen gereiften Rum. Wenn Ihr Kühlschrank kein Crushed Ice ausgibt, füllen Sie einen Gefrierbeutel mit Würfeln, wickeln Sie sie in ein Geschirrtuch und machen Sie mit einem Fleischklopfer oder einem Nudelholz wild.

1 große oder 2 kleine reife Erdbeeren, halbiert
¾ Unze frischer Zitronensaft
½ Unze unverdünnter Honig
2 Unzen Gin
1 gehäufter Teelöffel griechischer Naturjoghurt

GARNITUR: frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und eine vertikale Erdbeerscheibe

Kombinieren Sie Erdbeeren, Zitronensaft und Honig in einem Cocktailshaker und zerkleinern Sie alles, bis es gut zerkleinert ist. Gin und griechischen Joghurt dazugeben und den Shaker mit Eis füllen. Schütteln, bis es gut gekühlt ist, etwa 15 Sekunden. Füllen Sie ein Rocks-Glas mit Crushed Ice und gießen Sie den Cocktail doppelt ab. Schwarzen Pfeffer darüber mahlen und mit der Erdbeerscheibe garnieren. "

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

In der Folge dieser Woche von Iss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird von Aktivist Eric Holt-Giménez, Autor von A Foodie’s Guide to Capitalism: Understanding the Political Economy of What We Eat, begleitet. Ausgehend von klassischen und modernen Analysen führt A Foodie’s Guide to Capitalism den Leser in die Geschichte unseres Ernährungssystems und in die Grundlagen des Kapitalismus ein. In einfacher Prosa erklärt Holt-Giménez die politische Ökonomie, warum – obwohl sich lokales, biologisches und Gourmet-Essen auf der ganzen Welt verbreitet haben – Milliarden inmitten von Überfluss hungern, warum Fettleibigkeit eine globale Epidemie ist und warum Landraub global ist Erwärmung und Umweltverschmutzung nehmen zu.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

Moderatorin Cathy Erway wird im Studio von Ruby Tandoh begleitet, der Autorin des neuen Buches Eat Up: Food, Appetite and Eating What You Want. Eat Up ist gefüllt mit sympathischen Ratschlägen zu allem, von psychischer Gesundheit bis hin zu Rezeptideen und Backtipps. Sie taucht in diese und mehr ein, einschließlich der Freude, die von Cadbury Creamsicles ausgeht.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

Moderatorin Cathy Erway wird von Alana Chernila, der Autorin des neuen Buches, im Studio begleitetVon Grund auf essen: Rezepte für einfaches, perfektes Gemüse. Mit mehr als 100 vielseitigen Rezepten, Essen von Grund auf zeigt Ihnen, wie Sie das Beste aus Ihrem Gemüse herausholen, pünktlich zur Bauernmarktsaison.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

In der Folge dieser Woche von Iss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird von der Historikerin Rae Katherine Eighmey begleitet, der Autorin von Stirring the Pot with Benjamin Franklin: A Founding Father's Culinary Adventures. In dieser bemerkenswerten Arbeit präsentiert Eighmey Franklins Freude und Experimente mit Essen während seines ganzen Lebens. Im Alter von 16 Jahren begann er, sich mit Vegetarismus zu beschäftigen. Franklin ist bekannt für seine wissenschaftlichen Entdeckungen, darunter Elektrizität und den Blitzableiter, und seine Neugier und sein logischer Verstand erstreckten sich auf die Küche. Er führte sogar ein elektrisches Experiment durch, um zu versuchen, einen Truthahn zu kochen, und installierte einen hochmodernen Ofen für seine geliebte Frau Deborah. Stirring the Pot with Benjamin Franklin vermittelt alle kulinarischen Abenteuer von Franklin und zeigt, dass Franklins Liebe zum Essen nicht nur sein Leben, sondern auch den Charakter der jungen Nation, die er mit aufgebaut hat, geprägt hat.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

In der Folge dieser Woche von Iss deine Worte, Cathy wird von der Autorin Leyla Moushabeck begleitet, Autorin von The Immigrant Cookbook: Recipes that Make America Great. In diesen Zeiten beunruhigender Anti-Einwanderungs-Rhetorik bietet Moushabecks wunderschön fotografiertes Kochbuch eine kulinarische Feier der vielen ethnischen Gruppen, die zu Amerikas lebendiger Esskultur beigetragen haben. Das Buch enthält Vorspeisen, Hauptgerichte und Desserts, einige bekannte Favoriten, einige wahrscheinlich neue Begegnungen renommierter Köche aus Afrika, Asien, Lateinamerika, dem Nahen Osten und Europa.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

In der Folge dieser Woche von Iss deine Worte, wird Gastgeber Cathy Erway vom Nahrungsmittelverfasser Jonathan Kauffman verbunden. In seinem Buch Hippie-Essen: Wie Back-to-the-Landers, Langhaare und Revolutionäre unsere Essgewohnheiten veränderten Kauffman reist mehr als ein halbes Jahrhundert zurück – in die 1960er und 1970er Jahre –, um die Geschichte zu erzählen, wie eine Gruppe ungewöhnlicher Männer und Frauen einen alternativen Lebensstil annahm, der letztendlich die Ernährungsweise der modernen Amerikaner verändern würde. Einwandfrei recherchiert, Hippie-Essen erzählt, wie die Langhaare, Revolutionäre und Zurück-zu-den-Lander die quadratische Einrichtung von Präsident Richard Nixons Amerika ablehnten und sich einer idealistischen und gesünderen gemeinschaftlichen Lebens- und Ernährungsweise zuwandten.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

In der Folge dieser Woche von Iss deine Worte, Gastgeberin Cathy Erway wird im Studio von der preisgekrönten Nahrungsmittelschriftstellerin und ehemaligen Konditorin Elaine Khosrova verbunden. Nachdem sie drei Kontinente bereist hat, um die moderne Geschichte der Butter zu verfolgen, präsentiert Elaine in ihrem Buch eine Geschichte, die so reichhaltig, strukturiert und kulturell relevant ist wie die Butter selbst Butter: Eine reiche Geschichte.

Eat Your Words wird von Simplecast unterstützt

In der Folge dieser Woche von Iss deine Worte, Cathy wird von Professor und Autor Dr. Ken Albala begleitet, um über Nudelsuppe zu sprechen! Dr. Albala ist Professor für Geschichte an der University of the Pacific und Gründer des MA-Programms Food Studies in San Francisco. Er hat 25 Bücher über Lebensmittel verfasst oder herausgegeben und ist Co-Autor Die verlorene Kunst des echten Kochens und Die verlorenen Künste von Herd und Heim. Im heutigen Gespräch geht es um Dr. Albalas neuestes Buch, Nudelsuppe: Rezepte, Techniken, Obsession.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

Zur Saisonpremiere von Iss deine Worte, Cathy wird von Geraldine DeRuiter, Autorin des preisgekrönten Blogs The Everywhereist und der Memoiren All Over the Place: Adventures in Travel, True Love and Petty Theft, am Telefon begleitet. Geraldines jüngster viraler Beitrag, in dem sie das Rezept für Pizzateig-Zimtbrötchen in Mario Batalis Entschuldigungsbrief für sexuelles Fehlverhalten erstellte, erhielt großen Applaus und auch Kritiker, und die Aufmerksamkeit führte dazu, dass Geraldines Account gehackt und von Trollen mit dem Tod bedroht wurde. Schalte ein, um zu erfahren, wo ihre Erfahrungen und Reaktionen stehen, wo Feminismus heute steht und warum wir Lebensmittelführer für ihre Handlungen zur Verantwortung ziehen sollten.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

Beim Staffelfinale von Iss deine Worte, Cathy wird von der Köchin, Gastronomin und Kochbuchautorin Rachel Yang begleitet. Seit 2007 bauen Rachel und ihr Mann, Küchenchef Seif Chirichi, erfolgreiche Restaurants auf der Grundlage einer äußerst kreativen Vision, die ihre gemeinsame Liebe zu kühnen, unerwarteten asiatischen Aromen mit klassischer, rigoroser Technik kombiniert. Ihr Essen wird von erfahrenen, abenteuerlustigen Gästen geliebt und wird von Neuankömmlingen, die ihren Gaumen erweitern möchten, oft als eine Offenbarung angesehen. Die Arbeit des Paares wird durchweg gelobt und anerkannt, darunter drei Nominierungen für den James Beard Award als Bester Koch im Nordwesten in den Jahren 2013, 2014 und 2015. Durch ihre Firma Relay Restaurant Group besitzen und betreiben Rachel und Seif drei Restaurants in Seattle – Joule, Revel, und Trove – sowie Portlands Revelry. Genau wie ihr Essen balancieren die Restauranträume Formalität und Tradition mit Energie und Kreativität. Rachel ist auch die Autorin von Mein Reisbogenl, ein Kochbuch mit 75 Rezepten, basierend auf ihrer zutiefst wohltuenden koreanischen Fusionsküche, inspiriert von Kulturen aus der ganzen Welt.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

Beim Staffelfinale von Iss deine Worte, Gastgeberin Cathy Erway wird von Maryn McKenna begleitet, einer unabhängigen Journalistin und Autorin, die sich auf öffentliche Gesundheit, globale Gesundheit und Lebensmittelpolitik spezialisiert hat. Sie ist Senior Fellow am Schuster Institute for Investigative Journalism der Brandeis University und Autorin des neuen Buches Big Chicken: Die unglaubliche Geschichte, wie Antibiotika die moderne Landwirtschaft geschaffen und die Art und Weise verändert haben, wie die Welt isst (National Geographic Books, Sept. 2017), von Amazon und Smithsonian Magazine als bestes Wissenschaftsbuch des Jahres 2017 und von Civil Eats als bestes Lebensmittelbuch ausgezeichnet. Ihr TED-Talk aus dem Jahr 2015 „Was tun wir, wenn Antibiotika nicht mehr wirken?“ wurde mehr als 1,5 Millionen Mal angesehen und in 32 Sprachen übersetzt.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

In der Folge dieser Woche von Iss deine Worte, Cathy wird im Studio von Megan Elias, Autorin von Essen auf der Seite, die erste umfassende Geschichte amerikanischer Kochbücher vom frühen 19. Jahrhundert bis heute. Elias folgt dem Food Writing anhand von Trends wie der südlichen Nostalgie, die im späten 19. genauso wie das, was wir schmecken.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

Diese Woche amIss deine Worte, Cathy wird von Robyn Eckhardt, Autorin von Istanbul und darüber hinaus, ein Kochbuch, das in die einzigartige Küche der Türkei eintaucht. Das Buch ist das Ergebnis von zwei Jahrzehnten Recherche und Reisen in der Türkei und ist reich an Einblicken und bildgewaltigen Fotos traditioneller türkischer Gerichte.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

Es ist in unserer Nahrung, unserem Wasser, unserer Luft, unserem Boden und unserem eigenen Körper enthalten. Es ist das am häufigsten verwendete Herbizid in der gesamten Menschheitsgeschichte, und während Landwirte und Hausbesitzer es regelmäßig verwenden, birgt dieses Pestizid eine Reihe von Gefahren, von denen die Unternehmen, die davon profitieren, nichts wissen möchten. Diese Woche am Iss deine Worte, Cathy plaudert mit Carey Gilliam, Autorin von *Whitewash: the Story of a Weedkiller, Cancer & Corruption of Science*. Das Buch diskutiert die Verwendung von Monsantos Glyphosat-Herbizid, das von Verbrauchern allgemein als Roundup bekannt ist. Whitewash enthält viele Enthüllungen, nicht nur darüber, wie allgegenwärtig diese und andere Pestizide jetzt in unserem Lebensmittelproduktionssystem sind, sondern auch, wie hart Unternehmen wie Monsanto daran gearbeitet haben, die Wahrheit zu verbergen.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

In der Folge dieser Woche von Iss deine Worte, Cathy wird von Julia Turshen begleitet, Autorin von Kleine Siege und Füttere den Widerstand. Julia hat auch Kochbücher wie Spain…A Culinary Road Trip with Mario Batali, It’s All Good with Gwyneth Paltrow, Mastering My Mistakes in the Kitchen with Dana Cowin und The Kimchi Chronicles, Hot Bread Kitchen: The Cookbook, The Fat . mitverfasst Rettich-Küchentagebücher und Buvette: Der Genuss von gutem Essen.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

In der Folge dieser Woche von Iss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird von der Historikerin Lizzie Collingham begleitet, Autorin von The Taste of Empire: How Britain's Quest for Food Shaped the Modern World. Collinghams Buch erzählt die Geschichte, wie die Suche nach Nahrung des britischen Empires die moderne Welt geprägt hat. Durch zwanzig Mahlzeiten im Laufe von 450 Jahren erzählt, vom Fernen Osten bis zur Neuen Welt, erklärt Collingham, wie Afrikaner den Amerikanern den Reisanbau beibrachten, wie die East India Company Opium in Tee verwandelte und wie die Amerikaner zu den am besten ernährten Menschen wurden in der Welt. In The Taste of Empire zeigt Collingham meisterhaft, dass wir unsere kapitalistische Wirtschaft und ihre Rolle bei der Herstellung nur durch die Untersuchung der Geschichte des globalen Ernährungssystems Großbritanniens, von der Neufundland-Fischerei im 16. unsere moderne Ernährung.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

In der Folge dieser Woche von Iss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird von dem Schriftsteller Adam Federman begleitet, dem Autor von Fasten und Schlemmen: Das Leben der visionären Food-Autorin Patience Gray. Federman erzählt die bemerkenswerte―und bisher unerzählte―Lebensgeschichte von Patience Gray, Autorin des gefeierten Kochbuchs Honig aus einem Unkraut. Gray lebte in einer abgelegenen Gegend von Apulien im südlichsten Italien. Sie lebte ohne Strom, moderne Sanitäranlagen oder Telefon, baute einen Großteil ihrer Lebensmittel selbst an und sammelte und aß zusammen mit ihren Nachbarn Wildpflanzen in dieser wirtschaftlich verarmten Region. Ihr Einfluss, insbesondere bei Köchen und anderen Food-Autoren, hat einen nachhaltigen und tiefgreifenden Einfluss darauf, wie wir gutes Essen und die regionale Küche sehen und zelebrieren. Grays Voraussicht war konkurrenzlos: Sie schrieb über das, was wir heute Slow Food-Bewegung nennen würden – von der Nahrungssuche zum lokalen Essen – lange bevor sie Teil des kulturellen Mainstreams wurde.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

In der Folge dieser Woche von Iss deine Worte, Cathy wird von der ehemaligen New Yorker-Redakteurin Emily Nunn, Autorin von The Comfort Food Diaries: My Quest for the Perfect Dish to Repair a Broken Heart, begleitet.

In einer lebensverändernden Nacht, erschüttert vom plötzlichen Tod ihres geliebten Bruders, einer verheerenden Trennung von ihrem gutaussehenden Ingenieursverlobten und der Vertreibung aus der gemeinsamen Wohnung, hatte Emily Nunn jegliches Gefühl für Familie, Zuhause und finanzielle Sicherheit verloren. Nach ein paar Gläsern Wein, untröstlich und nicht festgemacht, schüttete Emily – eine begeisterte Köchin und professionelle Food-Autorin – ihr Herz auf Facebook aus. Am nächsten Morgen wachte sie mit einem schrecklichen Kater auf und hatte das Gefühl, einen schrecklichen Fehler begangen zu haben – nur um festzustellen, dass sie mehr Freunde hatte, als sie wusste, von denen viele sie einluden, sie zu besuchen und mit ihnen zu kochen, während sie ihr Leben zurücklegte zusammen. So begann die Comfort Food Tour.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

Zur Saisonpremiere von Iss deine Worte, Cathy wird von dem Journalisten Ted Genoways begleitet, einem gefeierten Journalisten und Autor von The Chain: Farm, Factory, and the Fate of Our Food. Als Redakteur bei Mother Jones, New Republic und Pacific Standard ist er Gewinner eines National Press Club Award und des James Aronson Award for Social Justice Journalism und ist zweifacher Finalist des James Beard Foundation Award. Er erhielt Stipendien der NEA und der Guggenheim Foundation. In seinem neuesten Buch DIESE GESEGNETE ERDE: Ein Jahr im Leben einer amerikanischen Familienfarm Ted begleitet eine Familie durch ein Jahr im Leben ihrer Farm, von einer Herbsternte zur nächsten, und erkundet die intime Wahrheit dieser gefährlichen, aber edlen Lebensweise. Diese gesegnete Erde ist eine Geschichte, die den Kern unserer nationalen Identität trifft.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

Beim Staffelfinale von Iss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird im Studio von seinem anderen HRN-Moderator Michael Harlan Turkell begleitet, dessen erstes Buch LSD-Trip, kommt diese Woche! Das Buch ist eine Reise durch die Welt des Essigs und enthält Rezepte der Köche Daniel Boulud, Barbara Lynch, Michael Anthony, April Bloomfield, Massimo Bottura, Sean Brock und mehr.
Schalten Sie ein, um mehr über die Geschmackstiefe dieser scheinbar einfachen Zutat zu erfahren und wie der Säureausgleich in einem Gericht genauso wichtig ist wie Salzigkeit und Süße.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt

Diese Woche amIss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird im Studio von Stephanie Villani, Inhaberin von Blue Moon Fish in Mattituck, Long Island, und Co-Autorin von Die Frau des Fischers: Nachhaltige Rezepte und salzige Geschichten. Mit dabei ist auch Stephanies Co-Autor Kevin Bay.

In einer brandneuen Folge von Iss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird im Studio von Laura Shapiro, einer kulinarischen Historikerin und Autorin des James Beard Journalism Award, begleitet. Ihr kommendes Buch, Was sie aß: Sechs bemerkenswerte Frauen und das Essen, das ihre Geschichten erzählt, ist eine kulinarische Biografie von sechs berühmten Frauen, darunter Dorothy Wordsworth, Eleanor Roosevelt und Eva Braun.

Iss deine Worte wird von Simplecast unterstützt.

Diese Woche amIss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird vom Soziologen Michael Carolan, dem Autor des Buches, begleitet Niemand isst allein, das untersucht, wie die Empathie in unsere Foodscapes der Schlüssel zu gerechter, nachhaltiger Ernährung ist. Er argumentiert, dass wir unsere Beziehung zu Lebensmitteln ändern müssen, indem wir die Menschen kennenlernen, die anbauen, pflücken, schlachten, züchten, transportieren, verpacken, erfinden, kochen, stärken, vermarkten und verkaufen, was wir essen.

In einer brandneuen Folge von Iss deine Worte, Gastgeberin Cathy Erway wird im Studio von Jenn De La Vega, einer privaten Köchin, Catererin, Food-Stylistin und Community-Managerin aus Brooklyn, NY, begleitet. Sie betreibt den Blog Randwiches (random sandwiches), ist Redakteurin des Food-Zine Put A Egg On It und Autorin des neuen Kochbuchs Showdown Comfort Food.

In der Folge dieser Woche von Iss deine Worte, Gastgeber Cathy Erway wird von Charles Perry begleitet, einem kulinarischen Historiker, der viel über das Kochen im mittelalterlichen Nahen Osten geschrieben hat.Er ist Herausgeber und Übersetzer von *Scents and Flavours: A Syrian Cookbook (Library of Arabic Literature)*, einem beliebten syrischen Kochbuch aus dem 13. Jahrhundert.

Diese Woche amIss deine Worte, Cathy wird im Studio von Rachael Mamane begleitet, der Köchin und Inhaberin von Brooklyn Bouillon, einem Unternehmen für Mehrwertprodukte, das Wege erforscht, um landwirtschaftliche Lebensmittelabfälle zu minimieren und gleichzeitig Hausköchen im gesamten Bundesstaat New York ein Grundnahrungsmittel anzubieten.

Sie ist auch die Autorin von Beherrschung von Aktien und Brühen: Ein umfassender kulinarischer Ansatz mit traditionellen Techniken und abfallfreien Methoden, ein umfassender kulinarischer Leitfaden für diese Grundlage der guten Küche.

Diese Woche am Iss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird im Studio von Julia Sherman begleitet, einer Künstlerin, Köchin, Kreativdirektorin und Autorin des neuen Kochbuchs Salat für den Präsidenten: Ein von Künstlern inspiriertes Kochbuch. Das Buch enthält 75 von Shermans eigenen Rezepten, die nach Anlass geordnet sind, und enthält Beiträge der Künstlerin, Musikerin und Regisseurin Laurie Anderson, des Fotografen William Wegman, der Köchin/Aktivistin Alice Waters, der Musiker Shinji Masuko und Maki Toba von Boredoms und vielen mehr.

Diese Woche amIss deine Worte, Gastgeberin Cathy Erway wird von Koch und Autor Samin Nosrat begleitet, einem Chez Panisse-Alaun und Autor des New York Times best-verkauftes Buch Salz Fettsäure Hitze. Mit einem Vorwort von Michael Pollan vertritt das Buch eine revolutionäre und doch einfache Philosophie: Beherrschen Sie die Verwendung von nur vier Elementen, und alles, was Sie kochen, wird köstlich.

In einer brandneuen Folge von Iss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird von Rachel Khong von . begleitet Glücklicher Pfirsich Magazin, um über eines der wichtigsten Lebensmittel der Welt zu sprechen: Eier! Rachel und die Herausgeber von Glücklicher Pfirsich haben alles in ihrem neuen ausgelegt Alles über Eier Kochbuch, eine wahre Eier-Zyklopädie mit Rezepten und Zubereitungen für dieses unglaubliche, essbare Lebensmittel.

Diese Woche amIss deine Worte, Cathy wird im Studio von Brian Kateman, Präsident der Reducetarian Foundation, begleitet. Als Vegetarier, der es satt hatte, sich schuldig zu fühlen, weil er an Thanksgiving gelegentlich Truthahnbrust gegessen hatte, kam Brian auf die Idee, Fleisch zu reduzieren, aber nicht aus seiner Ernährung zu streichen. Inspiriert von seiner Forschung zu den Auswirkungen der Tierhaltung auf die Umwelt und die menschliche Gesundheit wurde er zum Reduktionsmittel und Autor zu diesem Thema. Sein Buch Die reduzierte Lösung wird am 18. April im Handel erhältlich sein.

In einer brandneuen Folge von Iss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway spricht mit Andrea Nguyen, Autorin von Das Pho-Kochbuch: Einfache bis abenteuerliche Rezepte für Vietnams Lieblingssuppe und -nudeln. Andrea taucht tief in die bewegte Vergangenheit von Pho ein, besucht seinen Geburtsort und bringt dir dann bei, wie man es zu Hause erfolgreich macht.

In der Folge dieser Woche von Iss deine WorteIhre Moderatorin Cathy Erway wird im Studio von Sohui Kim und Rachel Wharton begleitet, die sich zusammengetan haben, um zu schreiben Das Good Fork Kochbuch.

Sohui Kim ist der Koch und Mitinhaber von The Good Fork. Sie trainierte bei ICE, kochte unter Dan Barber und Anita Lo und besiegte Bobby Flay in einem Dumpling-Wettbewerb im Food Network. Rachel Wharton ist eine preisgekrönte Journalistin der James Beard Foundation und Co-Autorin von Der Di Palo’s Guide to the Essential Foods of Italy.

Diese Woche amIss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird im Studio von Chitra Agrawal, der Autorin von Lebendiges Indien: Frische vegetarische Rezepte von Bangalore bis Brooklyn, und der Gründer von Brooklyn Delhi, einer preisgekrönten indischen Gewürzlinie. Chitra schreibt den beliebten Rezeptblog Das ABCD des Kochens, unterrichtet vegetarische indische Kochkurse bei Brooklyn Kitchen, Brooklyn Brainery und Whole Foods und veranstaltet Pop-up-Abendessen in ganz New York City mit kreativen indisch inspirierten Menüs.

Diese Woche amIss deine Worte, Gastgeber Cathy Erway wird von Koch, Autor und Lebensmittelautor Gill Meller verbunden. In seinem ersten BuchVersammelnpräsentiert Meller 120 von der britischen Saisonküche inspirierte Rezepte und die Landschaften, in denen er lebt und arbeitet.

In der Folge dieser Woche von Iss deine Worte, Troy Ball schließt sich Cathy an, um über ihr Buch zu sprechen Reines Herz:
Eine temperamentvolle Geschichte über Gnade, Grit und Whisky
. Troy ist Gründer und Haupteigentümer der Asheville Distilling Company in Asheville, North Carolina, Hersteller von Troy & Sons Platinum Whisky, Troy & Sons Oak Reserve und Blonde Whisky, die nationale und internationale Medaillen bei weltweiten Whiskywettbewerben gewonnen haben.

In der 300. Folge von Iss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird im Studio von Melissa Clark begleitet, einer Food-Autorin, Kochbuchautorin und Reporterin für die New York Times Food-Sektion, in der sie die beliebte Kolumne „A Good Appetite“ schreibt und in einer wöchentlichen Kochvideoserie zu sehen ist. Melissa hat 38 Kochbücher geschrieben, darunter ihr neuestes, Abendessen: Das Spiel ändern, erscheint im März 2017 bei Clarkson Potter. Ihre Arbeit wurde von der James Beard Foundation und der IACP (International Association of Culinary Professionals) mit Preisen ausgezeichnet und wurde für die Reihe Best Food Writing ausgewählt.

In der 299. Folge von Iss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird von Jennifer Steinhauer begleitet, einer Kongressreporterin für Die New York Times. Vor dem Umzug nach Washington mit dem Mal im Februar 2010 war sie Büroleiterin der Zeitung in Los Angeles. Sie ist auch Co-Autorin des Buches Ein Hackbraten in jedem Ofen: Zwei gesprächige Köche, ein ikonisches Gericht und Dutzende von Rezepten – von Mama's bis Mario Batali's.

In dieser Valentinstagsausgabe von Iss deine Worte, Gastgeberin Cathy Erway wird von Simran Sethi begleitet, einem Journalisten und Pädagogen, der sich auf Lebensmittel, Nachhaltigkeit und sozialen Wandel konzentriert. Sie ist auch Gastgeberin, Autorin und Schöpferin von Das langsame Schmelzen, ein Podcast, der Schokolade als dicke, köstliche Linse verwendet, um die Welt zu erkunden – von Geschmack und Physiologie über Chemie und Naturschutz, von globalen Märkten und Geschlecht bis hin zu Klimawandel, sozialer Gerechtigkeit und darüber hinaus – und die Menschen, Orte und Prozesse hervorhebt hinter dieser 100-Milliarden-Dollar-Industrie.

In der neuesten Folge von Iss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird von Jeremy Sewall und Marion Lear Swaybill, Co-Autoren des Buches Oysters: A Celebration in the Raw, begleitet. Das Buch ist eine Einführung in alles, was mit Austern zu tun hat, wo sie wachsen und warum sie so schmecken, wie sie es tun, wie man eine Auster von einer anderen unterscheidet und wie man sie kauft, schält, serviert und zu Hause genießt.

Diese Woche am Iss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird von Autor McKay Jenkins begleitet. McKay ist Professor für Englisch, Journalismus und Umweltwissenschaften an der University of Delaware. Cathy und McKay sprechen über ein weltweit sehr heißes Thema: GVO oder gentechnisch veränderte Organismen. Befürworter loben GVO als harmlose Erweiterung der natürlichen Auslese und darüber hinaus als Schlüssel zur Beendigung des weltweiten Hungers und der Unterernährung. Kritiker hingegen tun GVOs als Spielzeug gieriger Konzerne ab, die begierig darauf sind, den letzten Dollar aus dem Land herauszupressen, auf dem sie arbeiten, während sie versehentlich ihre Verbraucher vergiften.

Zur Saisonpremiere von Iss deine Worte, Gastgeberin Cathy Erway wird von Trine Hahnemann, Inhaberin und CEO von Hahnemann's Kitchen und begeisterter Verfechterin nachhaltiger Lösungen, biologischer Beschaffung und mit Liebe zubereiteter Lebensmittel, begleitet. Hahnemann hat auch elf Kochbücher in ihrer Muttersprache Dänisch und fünf auf Englisch geschrieben, darunter Das skandinavische Kochbuch und Skandinavisches Backen. Sie ist eine begeisterte Verfechterin nachhaltiger Lösungen, biologischer Beschaffung und mit Liebe zubereiteter Lebensmittel und eine leidenschaftliche Gegnerin von Lebensmittelverschwendung.

Beim Staffelfinale von Iss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird von Michaela DeSoucey, Autorin von Umstrittene Geschmacksrichtungen: Foie Gras und die Lebensmittelpolitik. Durch die Zusammenführung von Feldforschung, Interviews und Materialien aus Archiven und Medien auf beiden Seiten des Atlantiks bietet DeSoucey einen überzeugenden Blick auf die moralischen Argumente und provokativen Aktionen beider Pro- und Anti-Foie-Gras-Kräfte.

Diese Woche am Iss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird von Shane Mitchell, a ., begleitet Saveur Mitherausgeber und Autor von Weit weg: Seltene Essensbegegnungen aus aller Welt, ein kulinarisches Reisebuch mit Profilen von Menschen, die einige der ältesten Essenstraditionen der Welt am Leben erhalten, wie Taro-Bauern auf Hawaii, die die Inseln nie verlassen haben, Massai-Krieger in Kenia und isländische Hirten, die immer noch die Techniken des ihre Wikinger-Vorfahren.

Diese Woche amIss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird von Natalie Eve Garrett begleitet, einer Künstlerin, Autorin und Herausgeberin von Das Kochbuch der Künstler' und Schriftsteller': Eine Sammlung von Geschichten mit Rezepten von powerHouse Books. Inspiriert von einem Buch aus dem Jahr 1961, Das (Original) Künstler' & Writers' Kochbuch enthalten Rezepte von Leuten wie Marcel Duchamp, Man Ray, Marianne Moore und Harper Lee. Diese neue Version enthält Geschichten und Rezepte von Joyce Carol Oates, Neil Gaiman, T.C. Boyle, Marina Abramović und viele andere.

Heute ruft Molly Yeh bei Eat Your Words an, um uns alles über ihren Übergang von New York City zum Landleben in Minnesota zu erzählen. Mollys jüngstes Buch, Molly On The Range, katalogisiert ihre Zeit, in der sie auf einer Farm arbeitete und Rezepte kreierte (sowohl alte – zuvor auf ihrem Blog veröffentlicht – als auch neu!).

In dieser Woche's Iss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird von Cal Peternell von Chez Panisse und Autor von A Recipe for Cooking begleitet, derBuchbesprechung der New York Times als „bestes Kochbuch für Anfänger des Jahres, wenn nicht des Jahrzehnts“ bezeichnet

Cal Peternell wuchs auf einer kleinen Farm in New Jersey auf und erwarb einen BFA in Malerei an der School of Visual Arts in New York City. Cal lebte mit seiner Frau, der Künstlerin Kathleen Henderson, in Italien und wurde inspiriert, eine Kochkarriere einzuschlagen. Nachdem er in verschiedenen renommierten Restaurants in San Francisco und Boston gearbeitet hatte, darunter BIX, Loretta Kellers Bizou, Lydia Shire’s BIBA und Chris Schlesinger’s Blue Room, landete er bei Chez Panisse. Cal und seine Frau haben drei Söhne und leben in der Bay Area.

Diese Woche am Iss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird im Studio von Jane Ziegelman und Andrew Coe, Food-Historikern und Co-Autoren von A Square Meal: Eine kulinarische Geschichte der Weltwirtschaftskrise.

Eine quadratische Mahlzeit untersucht die Auswirkungen des Wirtschaftsrückgangs und der Umweltkatastrophe auf die damalige Ernährung der Amerikaner – und die Lehren und Einsichten, die diese Erfahrungen heute für uns bringen können.

Diese Woche amIss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird von Ronni Lundy begleitet, dem Autor des Buches Lebensmittel: Eine Reise durch die Appalachen mit Rezepten.

Ronni Lundy wurde in Corbin, Kentucky, geboren und hat als Journalist und Kochbuchautor seit langem die Menschen der Hillbilly-Diaspora dokumentiert. Sie ist die ehemalige Restaurantkritikerin und Musikkritikerin für Das Kurier-Journal in Louisville, ehemaliger Herausgeber von Louisville-Magazin, und hat zu vielen nationalen Zeitschriften beigetragen. Ihr Buch Shuck Beans, Stapelkuchen und ehrliches Fried Chicken wurde erkannt von Gourmet Zeitschrift als eines von sechs unverzichtbaren Büchern über die Küche des Südens. Im Jahr 2009 erhielt Lundy den Craig Claiborne Lifetime Achievement Award der Southern Foodways Alliance.

Diese Woche amIss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway spricht mit Sandor Katz, Autor von "dem Buch, das die Fermentationsrevolution begann" Wildfermentation: Der Geschmack, die Ernährung und das Handwerk von Lebendkultur-Lebensmitteln.

Seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2003 und unterstützt durch Katz' engagierte und leidenschaftliche Workshop-Präsentationen, Wilde Fermentation hat Menschen dazu inspiriert, ihre Küche in Lebensmittellabore zu verwandeln: Gemüse zu Sauerkraut, Milch zu Käse oder Joghurt, Getreide zu Sauerteigbrot fermentieren und vieles mehr. Katz’ Arbeit brachte ihm den Craig Clairborne Lifetime Achievement Award der Southern Foodways Alliance ein und wurde von . als „einer der unwahrscheinlichsten Rockstars der amerikanischen Food-Szene“ bezeichnet Die New York Times.

Die aktualisierte und überarbeitete Ausgabe, jetzt durchgehend mit Farbfotos, wird mit Sicherheit eine ganz neue Generation in die Aromen und gesundheitlichen Vorteile fermentierter Lebensmittel einführen.

Diese Woche am Iss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird von Karen Stabiner begleitet, einer Journalistin und Autorin von narrativen Sachbüchern. Sie ist die Autorin von Generation Koch, die Geschichte von Jonah Miller, der im Alter von 24 Jahren versucht, sich einen Lebenstraum zu erfüllen, indem er das baskische Restaurant Huertas in New York City eröffnet. Das Buch führt uns in die Achterbahn des ersten Jahres von Huertas, bietet aber auch einen Einblick in die herausfordernde Welt, der ein junger Koch heute gegenübersteht – den enormen finanziellen Druck, das überfüllte Feld angehender Köche und die Auswirkungen von Rezensionen und sozialen Medien, die diktieren können wer überlebt.

Diese Woche am Iss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird von Louise Miller, Autorin, Bäckerin, Banjospielerin und Autorin von The City Baker's Guide to Country Living, ein voller Herzensroman über einen Großstadtbäcker, der die wahre Bedeutung von Heimat entdeckt – und dass man manchmal die besten Dinge findet, wenn man gar nicht weiß, dass man sucht.

Diese Woche amIss deine Worte, Gastgeberin Cathy Erway wird im Studio von Diana Henry, einer preisgekrönten Lebensmittelautorin, Journalistin und Rundfunksprecherin, begleitet. Sie ist Autorin von zehn Büchern, darunter A Bird in the Hand, ein Bestseller, der im März 2016 mit dem James Beard Award ausgezeichnet wurde. Einfach, nimmt die Zutaten, die wir am ehesten in Schrank und Kühlschrank finden – oder auf dem Heimweg von der Arbeit mitnehmen – und liefert Rezepte, die zu deinen Freunden fürs Leben werden.

Diese Woche am Iss deine Worte, Gastgeberin Cathy Erway wird im Studio von Hillary Davis, Autorin, Lebensmitteljournalistin, Kochlehrerin und Autorin und Schöpferin des beliebten Foodblogs Marché Dimanche, begleitet. Davis ist Autor von Les Desserts, Le French Oven, French Comfort Food, Cuisine Niçoise und A Million A Minute. Derzeit arbeitet sie an ihrem fünften Kochbuch und einem Roman.

Diese Woche wird Moderatorin Cathy Erway bei Eat Your Words von Miriam Horn begleitet, der Autorin des neu erschienenen Rancher, Farmer, Fisherman: Conservation Heroes of the American Heartland.

Horn erzählt uns von Lebensmittelpraktikern, die sie in ihrem Buch porträtiert hat, die alle am Mississippi leben und eine unterschätzte Bewegung darstellen, um Umweltprobleme in den USA anzugehen.

Zur Saisonpremiere von Iss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird von Larry Olmsted begleitet, einem preisgekrönten Journalisten und Autor, der in den letzten mehr als 20 Jahren mehrere tausend Artikel für große Zeitungen und Zeitschriften weltweit geschrieben hat. Er schreibt derzeit eine der beliebtesten Kolumnen für Forbes online, ist der wöchentliche Restaurantkolumnist Great American Bites von USAToday.com, ist der beitragende Reiseredakteur für das Magazin Cigar Aficionado und hatte zahlreiche andere Redakteurs- oder Kolumnistenpositionen für eine Vielzahl von Publikationen inne. Sein neuestes Buch, Real Food/Fake Food: Warum Sie nicht wissen, was Sie essen und was Sie dagegen tun können, ist ab sofort verfügbar.

Diese Woche am Iss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird von Pascal Baudar begleitet, einem Wildfood-Forscher und selbsternannten „kulinarischen Alchemisten“ mit Sitz in Los Angeles in zahlreichen anderen TV-Shows und Publikationen gezeigt. Sein neues Buch trägt den Titel Die neue wilde Küche: Entdecken Sie die exotische Gastronomie des lokalen Terroirs.

In der Folge dieser Woche von Iss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird begleitet von Los Angeles Magazin Lebensmittelkritiker Patric Kuh, Autor des James Beard Award-Gewinners Letzte Tage der Haute Cuisine, eine Geschichte der amerikanischen Gastronomie. Er ist seit 2000 Chefrestaurantkritiker der Zeitschrift und erhielt 2006 den James Beard Foundation Award als bester Restaurantkritiker der Zeitschrift in Amerika.

Kuh's neuestes Buch trägt den Titel Auf der Suche nach den Aromen, die wir verloren haben: Von Brot bis Bourbon, wie Handwerker amerikanisches Essen zurückeroberten, und stellt wichtige Persönlichkeiten der sogenannten „handwerklichen“ Lebensmittelbewegung vor.

Diese Woche am Iss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway spricht mit Jessica Fechtor, Autorin der Bestseller-Memoiren Rühren: Mein kaputtes Gehirn und die Mahlzeiten, die mich nach Hause brachten.

Jessica Fechtors Debüt-Memoir berichtet über ihre Genesung von einem gerissenen Aneurysma im Alter von 28 Jahren und wie sie ihr Leben durch Essen und Kochen zurückerobert hat. Als nationaler Bestseller und Gewinner des Living Now Book Award 2015 wurde Stir von Oprah.com als "Vergnügen beim Blättern" und vom Wall Street Journal als "Rezept für ein sinnvolles Leben" gelobt. Fechtor lebt mit ihrem Mann und ihren Töchtern in San Francisco. Sie glaubt nicht an Geheimrezepte.

Diese Woche am Iss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird von Joel Salatin begleitet, einem Landwirt, Dozenten und Autor, der auf seiner Polyface Farm in Swoope, Virginia, im Shenandoah Valley, Nutztiere mit ganzheitlichen Managementmethoden der Tierhaltung ohne schädliche Chemikalien aufzieht. Fleisch vom Hof ​​wird über Direktvermarktung an Verbraucher und Restaurants verkauft.

Salatins neuestes Buch ist DIE WUNDERBARE SCHWEINHEIT DER SCHWEINE: Pflege und Fürsorge für die gesamte Schöpfung Gottes, das die Spannungen zwischen Umwelt- und Glaubensgemeinschaften anpackt.

Diese Woche auf i wird Gastgeberin Cathy Erway von Sherri Brooks Vinton, der Autorin des neuen Buches, begleitet Iss es!: 150 Rezepte, um jedes Bissen zu verwenden und jeden Bissen des Essens zu genießen, das du kaufst.

Sherri ist die Autorin des Setzen Sie 'Em Up! Serie. Sherris Bücher, Vorträge und Workshops haben unzähligen Essern beigebracht, wie sie ein köstlicheres Leben führen können. Ihr erstes Buch, The Real Food Revival: Aisle by Aisle, Morsel by Morsel, lehrt Leser, wie und warum man nachhaltig angehobene Lebensmittel genießen kann. Sherri's aktuelle Serie von Setzen Sie 'Em Up! Bücher bieten eine moderne Interpretation der Lebensmittelkonservierung zu Hause. Sie war in zahlreichen Radio- und Fernsehprogrammen zu sehen, darunter Martha Stewart Radio und die Leonard Lopate Show. Sherri ist ehemalige Gouverneurin von Slow Food USA und Mitglied von Women Chefs and Gastronomen, der Northeast Organic Farmers Association, der International Association of Culinary Professionals und der Chefs Collaborative.

Diese Woche am Iss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird im Studio von Tyler Kord begleitet, dem Chefkoch des renommierten Restaurants Nr. 7 und vier Sub-Shops Nr. 7 in New York. Er ist auch ein furchtbar neurotischer Mann, der seine Energie darauf verwendet, umfall-lustige Geschichten zu schreiben und über Sandwich-Philosophie, Liebe, Selbsthass und das Leben eines Kochs zu schimpfen.

Ein super verstörendes Kochbuch über Sandwiches heißt Sie in Tyler Kords wunderbar ausgefallenem Geist willkommen: ein Ort, an dem Brot, Gewürze, Gemüse und Fleisch sich in köstliche, unerwartete Rezepte mischen – und an dem seinen Raves, Schimpfworten, Witzen und Geschichten freien Lauf gelassen wird. Die meisten dieser Geschichten sind auch wirklich hervorragende Rezepte in diesem konventionsbrechenden Kochbuch. Kommen Sie zum Lachen, bleiben Sie zum Roastbeef-Sub mit gebratenen Schalotten und geräuchertem French-Dressing.

In der Folge dieser Woche von Iss deine Worte, spricht Gastgeberin Cathy Erway mit Derek Dellinger, dem Autor des Homebrew- und Craft-Beer-Blogs Bear Flavored, einem mitwirkenden Autor des Upstate Brew York Magazins und einem Homebrew-Berater von Beacon Homebrew. Hören Sie zu, während sie über Dereks Karriere, seine jahrelange Ernährung mit fermentierten Lebensmitteln, seine Gedanken zu Limonade und vieles mehr sprechen.

Diese Woche am Iss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird von Elana Karp, Autorin des Plated-Kochbuchs, begleitet.

Nach ihrem Abschluss am Le Cordon Bleu Paris wählte Elana Karp einen einzigartigen Weg. Anstatt für einen hochkarätigen Koch in der 600-Milliarden-Dollar-Restaurantbranche zu arbeiten, half sie bei der Gründung eines Startups mit einer kühnen sozialen Mission: die Art und Weise zu ändern, wie Amerika isst. Als VP of Culinary bei Plated überwacht Elana den gesamten Prozess der Menüerstellung und kreiert jede Woche neue saisonale Rezepte. In Zusammenarbeit mit lokalen Bauern und Fischern hilft Elana dabei, gesunde, hochwertige Mahlzeiten in die Speisesäle im ganzen Land zu bringen.

Diese Woche am Iss deine Worte, Gastgeber Cathy Erway begrüßt den Autor J. Ryan Stradal, dessen erster Roman, Küchen des Großen Mittleren Westens, wurde am 28. Juli 2015 veröffentlicht und erreichte die New York Times Hardcover-Bestsellerliste auf Platz 19 in der dritten Veröffentlichungswoche. Im April 2016 ernannte die American Booksellers Association Küchen den Indies Choice Book of the Year Award – Adult Debut Winner.

Immer wenn der heutige Gast, die Autorin Catherine Price, den Leuten erzählte, sie arbeite an einem Buch über Vitamine (Vitamania, jetzt erhältlich), dachten sie sofort an abgefüllte Pillen.

Es ist leicht zu verstehen, warum. Obwohl es nur 13 essentielle Vitamine gibt, behaupten Tausende von Nahrungsergänzungsmitteln, unsere Gesundheit zu stärken. Aber sollten wir zu den Grundlagen zurückkehren und unsere Vitamine aus den Lebensmitteln beziehen, die wir essen, und nicht aus den Produkten einer mächtigen Industrie? Hören Sie rein, um es herauszufinden.

Diese Woche am Iss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird von Diana Abu-Jaber, Autorin der neuen kulinarischen Memoiren Life Without A Recipe, begleitet.

Diana wurde in Syracuse, New York, als Tochter einer amerikanischen Mutter und eines jordanischen Vaters geboren. Ihre Familie zog während ihrer Kindheit einige Male nach Jordanien, und Elemente ihrer amerikanischen und jordanischen Erfahrungen sowie kulturübergreifende Themen, insbesondere kulinarische Überlegungen, tauchen in ihrer Arbeit auf.

Diese Woche am Iss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird von Kate Daloz, der Autorin des neuen Buches, im Studio begleitet Wir sind wie Götter: Zurück ins Land in den 1970er Jahren auf der Suche nach einem neuen Amerika, ein Sachbuch über die Gemeinde Myrtle Hill in Vermont in den 1970er Jahren. Es folgt den Träumen und Idealen einer kleinen Gruppe von Zurück zu den Landern, um die Geschichte einer landesweiten Bewegung und eines Moments zu erzählen, und zeigt, wie die stockenden, hoffnungsvollen, aber unpraktischen Impulse dieser ersten Generation die Saat für das Bio gesät haben Bauernbewegung und die Veränderung der amerikanischen Landwirtschaft und des Lebensmittelgeschmacks.

Kate Daloz wuchs im Nordosten von Vermont auf, in der geodätischen Kuppel, die ihre Eltern nach ihrer Rückkehr von einer Zeit im Peace Corps gebaut hatten. Sie erhielt ihren MFA von der Columbia University, wo sie auch Schreiben im Bachelor unterrichtete. Ihre Arbeit ist in der . erschienen Amerikanischer Gelehrter unter anderen Veröffentlichungen. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Brooklyn.

Diese Woche am Iss deine Worte, Cathy wird im Studio von Mike Edison, dem anderen HRN-Moderator, begleitet, der gerade die Tour für seine neuen tragisch-komischen Memoiren gestartet hat. Sie sind eine komplette Enttäuschung: Eine triumphale Erinnerung an entgangene Erwartungen. Schalte ein für diese Geschichte darüber, die Person zu sein, die du sein möchtest, und nicht die Person, die du dir erzählt hast sollte sein.

Schalten Sie ein für eine spezielle Bonus-Episode von Eat Your Words mit einer exklusiven Podiumsdiskussion aus den letzten Lebensmittelbuchmesse.

Wie schreibt man ein überzeugendes, genug verschleiertes, aber glaubwürdig genug von einem realen Ort, Menschen und einer Zeit inspiriertes Werk, wenn das Thema so persönlich ist wie Essen und das kulinarische Erlebnis? Und warum interessieren sich die Leser – ob sie in Restaurants gearbeitet haben oder nicht – so sehr für die Vorgänge hinter den Kulissen in Restaurants?

Stephanie Danler, Autor von "Sweetbitter"

Jessica Tom, Autor von "Food Whore"

Helen Ellis, Autor von "American Housewife"

Cathy Erway, Moderator, Moderator von Heritage Radio Network's "Eat Your Words" und Autor von "The Food of Taiwan" und "The Art of Eating In"

Diese Woche amIss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway wird telefonisch von Karen Leona Anderson begleitet.

Anderson ist in Connecticut aufgewachsen. Sie erhielt einen M.F.A vom Writers' Workshop der University of Iowa, einen M.A. von der Victoria University in Wellington, Neuseeland, und ihren Ph.D. von der Cornell University, wo sie eine Dissertation über Poesie und Wissenschaft schrieb. Ihre Arbeit ist erschienen in Ökopoetik, jubilieren, Vers, Indiana Bewertung, Zaun, Volt, und andere Zeitschriften. Sie ist außerordentliche Professorin für Englisch am St. Mary's College of Maryland.

In dieser Folge von Eat Your Words spricht Cathy mit den Lucky Peach-Redakteuren Chris Ying und Rachel Khong über ihr neues Kochbuch The Wurst of Lucky Peach: A Treasury of Encased Meat. Chris und Rachel sprechen über ihre "Wurst-Suche" rund um die Welt nach Nordamerika, Südamerika, Europa, Australien, Afrika und Asien, um in ihrem Kochbuch Würste zu finden, die sie feiern wollten. Erfahren Sie mehr über Rachels Liebe zum Gefahrenhund und auf welchem ​​Kontinent die wenigsten endemischen Würste leben.

Diese Woche am Iss deine Worte, setzt sich Gastgeber Cathy Erway mit den Damen der Nahrungsmittelbuchmesse, Kimberly Chou und Amanda Dell hin. Die Food Book Fair wird als "Coachella des Schreibens über Essen" bezeichnet und umfasst Podiumsdiskussionen, einen Pop-up-Buchladen, #Foodieodicals, Kochdemos, konzeptionelle Literaturdinner, Filmvorführungen und vieles mehr. Das fünfte Jubiläum des Festivals findet in diesem Jahr am 1. und 2. Mai im Wythe Hotel in Williamsburg statt.

In der Folge dieser Woche von Iss deine Worte, Moderatorin Cathy Erway spricht mit Karissa Chen – einer Autorin, die derzeit Fulbright Fellow in Taiwan ist – darüber, wie wichtig es ist, verantwortungsbewusst über das Essen einer anderen Kultur zu schreiben. Konkret befassen sie sich mit dem umstrittenen Gedicht des Food-Autors Calvin Trillin "Have They Run Out of Provinces Yet?" das kürzlich in veröffentlicht wurde Der New Yorker. Während große Nachrichtenagenturen verschiedene Food-Autoren interviewt haben, die dieser Situation kritisch gegenüberstehen, haben sich nur sehr wenige die Mühe gemacht, asiatisch-amerikanische Autoren zu fragen, was Sie denken.

In der Folge dieser Woche von Iss deine Worte, Cathy spricht mit Marisa McClellan, einer Vollzeitnahrungsmittelverfasserin und -lehrerin und der Stimme hinter dem Blog Food in Jars. Sie ist auch die Autorin der Bücher Essen in Gläsern (Laufende Presse 2012), Bewahren durch das Pint (Running Press 2014) und Natürlich süßes Essen im Glas (Laufende Presse 2016). In ihrem neuen Buch gibt sie eine umfassende Antwort auf die häufigen Anfragen von Fans nach Einmach- und Konservierungsrezepten, die natürliche Süßstoffe anstelle von raffiniertem Zucker verwenden, und öffnet damit die Welt des Einmachens und Konservierens für Hobbyköche, die eine zuckerreduzierte Diät einhalten.

In der Folge dieser Woche von Iss deine Worte, Cathy wird im Studio von Lukas Volger begleitet, Autor von Bowl: Vegetarische Rezepte für Ramen, Pho, Bibimbap, Dumplings und andere One-Dish-Gerichte. Er ist außerdem Redaktionsleiter und Mitbegründer von Jarry, ein Printmagazin, das erforscht, wo sich Essen und schwule Kultur kreuzen, und der Inhaber von Made by Lukas, einem in Brooklyn ansässigen Unternehmen, das vegetarische Burger herstellt. Hören Sie zu, wie Lukas und Cathy diskutieren, wie sich Veränderungen der Essgewohnheiten in den Gefäßen widerspiegeln, aus denen wir essen.

In der Folge dieser Woche von Iss deine Worte, Cathy wird im Studio von Imen McDonnell, Autor von Das Farmette-Kochbuch: Rezepte und Abenteuer aus meinem Leben auf einer irischen Farm.

In einem früheren Leben arbeitete McDonnell in der Rundfunkproduktion, während er in Minneapolis, New York und Los Angeles lebte. Jetzt lebt sie mit ihrem Mann und ihrem Sohn auf ihrer jahrhundertealten Familienfarm im Südwesten Irlands und bloggt über ihre Erfahrungen auf Farmette. Sie und Cathy besprechen, die amerikanische Stadt zu verlassen, um aufs irische Land zu gehen, sowie einige authentisch Traditionen zum St. Paddy's Day.

In der Folge dieser Woche von Iss deine Worte, Cathy begrüßt Gast Ashley Warlick, Autorin von Die Anordnung. Das neue Buch ist ein historisches Werk über den legendären Food-Autor M.F.K. Fisher, den John Updike als „Dichter des Appetits“ bezeichnete. In Raymond Sokolovs 1982er Rezension von Fisher's Wie sie waren, schrieb er: "In einer richtig geführten Kultur würde Mary Frances Kennedy Fisher als eine der großen Schriftstellerinnen anerkannt, die dieses Land in diesem Jahrhundert hervorgebracht hat." Durch Schreiben Die Anordnung, hofft Warlick, den hungrigen, sinnlichen und sturen Charakter, der M.F.K. Fischer.

Konjit Zewge hat im Alter von 89 Jahren ihre saftigen Gerichte in ihrem Buch dokumentiert Yemouya Kouncho. Sie hat ihr Buch nur zu dem Zweck geschrieben, die Kunst der Zubereitung traditioneller äthiopischer Küche an die nächste Generation weiterzugeben. Das Haus ihrer Eltern war immer mit Großfamilie, Nachbarn und anderen Besuchern gefüllt, die sich an den herzhaften Gerichten erfreuten. Den Haushalt zu führen war traditionell die Aufgabe der Frauen und das Erlernen der Essenszubereitung begann schon in jungen Jahren. Als begeisterter Student legte Zewge Wert darauf, Verfahren, die verschiedenen Zutaten und Mengen in Rezepten aufzuschreiben. Ihr Buch wurde von ihrer Tochter Mesrak Mekonnen ins Englische übersetzt. Mekonnen lebt in San Francisco.

Brot, Wein, Schokolade: Der langsame Verlust von Lebensmitteln, die wir lieben – teils Memoiren einer Reise zu sechs Kontinenten auf der Suche nach köstlichen und gefährdeten Geschmäckern, teils Untersuchung des Verlusts der Artenvielfalt vom Boden bis auf den Teller – erzählt die Geschichte dessen, was wir verlieren , wie wir es verlieren und die inspirierenden Menschen und Orte, die die Lebensmittel, die wir lieben, zurückbringen. Diese Woche bei Eat Your Words ist Moderatorin Cathy Erway mit Autor Simran Sethi im Studio und spricht darüber, wie in Amerika heute Essen oft gleich aussieht und schmeckt, sei es auf einem Bauernmarkt in San Francisco oder auf einem Potluck im Mittleren Westen. Erschreckenderweise stammen 95 % der weltweiten Kalorien von nur dreißig Arten. Obwohl Supermärkte mit endlosen Optionen gefüllt zu sein scheinen, sind die Unterschiede zwischen den Produkten oberflächlich, hauptsächlich in Geschmack und Marke. Schalten Sie ein für ein aufschlussreiches Gespräch und erfahren Sie, was es braucht, um den Geschmack zu retten, der uns mit der Welt um uns herum verbindet.

Wenn Sie Ihr eigenes Essen anbauen möchten, aber nicht glauben, dass Sie den Platz haben, schauen Sie nach oben! Heute ist Cathy Erway bei Eat Your Words im Studio mit Annie Novak, Autorin des „The Rooftop Growing Guide“. In ihrem barrierefreien Reiseführer zeigt sich Annies Leidenschaft, als sie auf ihre Erfahrung als bahnbrechende himmelhohe Farmerin zurückgreift, um Best Practices für den Anbau von Gemüse, Kräutern, Blumen und Bäumen zu vermitteln. Das Buch enthält auch Interviews, Expertenaufsätze sowie Farm- und Gartenprofile aus dem ganzen Land, sodass Sie unabhängig von Ihrem Wohnort Ratschläge finden, die funktionieren. Mit den Messingnägeln für Gründächer, Containergärtnerei, Hydrokultur, Gewächshausanbau, Pflanzenplanung, Schädlingsbekämpfung, Erntetipps und mehr können Sie in "The Rooftop Growing Guide" die Möglichkeiten Ihrer eigenen Skyline neu erfinden. Schalten Sie ein für mehr!

Essenshure (S.) Eine Person, die alles für Essen tut. Cathy Erway, Moderatorin von Eat Your Words, ist diese Woche mit der Autorin Jessica Tom im Studio und plaudert über ihr neues Buch "Food Whore". York Citys Restaurantszene in der Tradition von The Devil Wears Prada trifft auf Kitchen Confidential. Sie und Cathy teilen ihre Gedanken zu literarischem Foodie-Ismus sowie ihren Schreibprozess und diskutieren weiter, was als nächstes für "Food Whore" ansteht. Schalten Sie ein für eine großartige Show!

Mit dem bevorstehenden chinesischen Neujahr holt Eat Your Words-Moderatorin Cathy Erway Danielle Chang, die Schöpferin von Luckyrice, in die Show. Danielle erkundete die asiatische Kultur durch die Linse des Essens und gründete Luckyrice, um ihrer hohen, aber lebenslangen Leidenschaft zu folgen, eine Plattform für die asiatische Kultur zu schaffen. Die Luckyrice Festivals, die in den USA stattfinden, bieten Hunderte von Köchen und Mixologen sowie Unternehmens- und kulinarischen Partnern an. Die groß angelegten Verkostungen und festlichen Abendessen ziehen global denkende, kulturorientierte Verbraucher an. Danielle hebt auch das neue Luckyrice-Kochbuch hervor, das Geschichten, Techniken und zeitgenössische asiatische Rezepte aus einer Reihe von Kulturen und Traditionen enthält, die sie inspiriert haben. Schaltet ein für eine tolle Folge!

Two Percent Solutions for the Planet stellt fünfzig innovative Verfahren vor, die Kohlendioxid in Böden aufsaugen, den Energieverbrauch reduzieren, die Nahrungsmittelproduktion nachhaltig intensivieren und die Wasserqualität erhöhen. Die „zwei Prozent“ beziehen sich auf: die Menge an neuem Kohlenstoff im Boden, die benötigt wird, um eine Vielzahl von ökologischen und wirtschaftlichen Vorteilen zu ernten, den Prozentsatz der Bevölkerung des Landes, der Landwirte und Viehzüchter ist, und die geringen finanziellen Kosten (in Bezug auf das BIP), die erforderlich sind um diese Arbeit zu erledigen.

Wie White in seiner früheren Arbeit Grass, Soil, Hope erklärte, fängt ein hocheffizienter Kohlenstoffkreislauf biochemische Energie ein, speichert, gibt und gewinnt sie wieder, um den Klimawandel abzuschwächen, die Wasserspeicherkapazitäten im Boden zu erhöhen und grüne Pflanzen zum Wachsen zu bringen. Und das Beste daran: Wir müssen nichts Neues erfinden – eine Vielzahl innovativer Ideen und Methoden, die Kohlenstoff wieder in den Boden einbringen, sind praxiserprobt und haben sich als praktikabel und rentabel erwiesen. Sie sind meist auch Low-Tech und verlassen sich auf natürliche Ressourcen wie Sonnenlicht, grüne Pflanzen, Tiere, Kompost, Biber, Bäche und mehr.

In Two Percent Solutions for the Planet erweitert White das, was er die „regenerative Toolbox“ nennt, um ganzheitliches Weiden, essbare Wälder, Biokohle, Unkraut fressendes Vieh, Lebensmittelgenossenschaften, Keyline-Pflügen, Wiederherstellungslandwirtschaft, Bioenergie, Aquaponik, Tier Power, Farm Hack, Bienen, Bären, Wildtierkorridore, Regenwassernutzung, einheimisches Saatgut und verschiedene andere Projekte aus den ganzen Vereinigten Staaten sowie in Kanada, Europa und Australien. Diese kurzen, fesselnden Erfolgsgeschichten werden den Lesern helfen, die Punkte zwischen verschiedenen, aufregenden und pragmatischen Praktiken zu verbinden und sie inspirieren, tiefer in jede einzelne Geschichte und jedes Konzept einzutauchen, angeregt durch die Nachrichten, dass Lösungen im Überfluss vorhanden sind.

Eat Your Words ist zurück für eine brandneue Radiosaison! Gastgeberin Cathy Erway heißt Köchin und Autorin Sara Jenkins im Studio willkommen und plaudert über die Highlights des Buches (gemeinsam mit ihrer Mutter Nancy Jenkins verfasst), The Four Seasons of Pasta. Bemerkenswert ist, dass es nur wenige Zutaten in der Speisekammer eines Kochs gibt, die Pasta schlagen – für den Geschmack, für die einfache Zubereitung, für die Vielseitigkeit und für den reinen Genuss. Es ist für alle unwiderstehlich und perfekt für jeden Anlass. Sara und ihre Mutter schöpfen aus ihrem eigenen Hintergrund in Italien, wo sie viele Jahre in Rom und Florenz sowie auf einer toskanischen Olivenfarm gelebt, gekocht, studiert und gearbeitet haben. Die versierte Köchin und Inhaberin von Porsena und Porchetta, zwei Restaurants im New Yorker East Village, Sara und Cathy runden die Show ab und diskutieren die Inspiration für das Buch sowie die Bedeutung der Improvisation beim Kochen. Schalten Sie ein für eine wundervolle Show!

Amerikanische Käufer sind kollektiv für mehr Lebensmittelverschwendung verantwortlich als Bauern, Lebensmittelgeschäfte oder irgendein anderer Teil der Lebensmittelversorgungskette. Die durchschnittliche Familie gibt jedes Jahr schockierende 2.225 US-Dollar für Lebensmittel aus, die sie nicht essen. Dieses Problem ist so massiv, dass wenn Lebensmittelverschwendung ein Land wäre, es nach den USA und China den drittgrößten ökologischen Fußabdruck hätte. Diese Woche am _ Iss deine Worte _, Moderatorin Cathy Erway ist mit Dana Gunders, NRDC-Mitarbeiterin und Autorin des neuen Buches „Waste-Free Kitchen Handbook“ am Telefon, um dieses Dilemma zu ändern. Dana erklärt, dass dieser unverzichtbare Leitfaden – vollgepackt mit ansprechenden Checklisten, kreativen Rezepten, praktischen Strategien und lehrreichen Infografiken – einfache Möglichkeiten bietet, um Lebensmittel und Geld zu sparen. Und die gute Nachricht? Die Reduzierung von Lebensmittelabfällen erfordert keinen großen Zeit- und Arbeitsaufwand. Dana bietet geniale Ratschläge für einen intelligenteren Lebensmitteleinkauf, die Lagerung von Zutaten und die Essensplanung. Alles, was Sie brauchen, sind ein paar einfache Verhaltensänderungen, um dieses Problem wirklich zu lösen.

„Eine der großen Herausforderungen bei der Kompostierung in einer Wohnung ist, was man mit dem Kompost anfangen soll, wenn man ihn hat!“ [27:35]

„Planen Sie so gut Sie können, frieren Sie Lebensmittel ein, wenn Sie können. Hören Sie nicht auf diese Daten beim Essen, das sind nur Vorschläge!“ [28:00]

–Dana Gunders über Eat Your Words

Es gibt ungefähr 80 Millionen Millennials in Amerika. Nach Recherchen von BBDO identifiziert sich die Hälfte von ihnen als „Feinschmecker“, und diese Woche am _ Iss deine Worte _, Cathy Erway setzt sich mit der Millennial-Autorin Eve Turow zusammen, um über ihr neues Buch zu diskutieren. Ein Geschmack der Generation Yum. Bekannt dafür, Bio-Lebensmittel zu kaufen, Chemex-Kaffee zu genießen, Bilder von Schweinebauch auf Instagram zu posten und ihr rezessionsbedingtes Einkommen für High-End-Mahlzeiten auszugeben, wenden diese jungen Erwachsenen mit Abschlüssen an renommierten Universitäten ihre Erkenntnisse auf Ernten statt auf Hedgefonds. Nie zuvor hat eine junge Generation dem Essen so viel Aufmerksamkeit geschenkt, und seit 2012 erklärt Eve, dass sie sich auf eine Reise begibt, um zu verstehen, warum.Durch Interviews mit einer Vielzahl von Millennials und Food-Koryphäen – darunter Anthony Bourdain, Michael Pollan, Mark Bittman, Marion Nestle und mehr – unterstreicht Eve den zugrunde liegenden Antrieb für die Millennial-Besessenheit von Essen und kommentiert die Rolle der Millennials in der Zukunft der Ernährungspolitik in Amerika. Schalten Sie ein für eine großartige Episode, die Ihnen von der Christmas Tree Farmers Association of New York präsentiert wird.

„Es hat mich wirklich überrascht, wie direkt unsere Beziehung zum Essen mit dem technologischen Fortschritt korreliert.“ [5:13]

„Bio, fairer Handel oder ähnliches, sobald Sie ein Foto davon machen und es online stellen, wird es zu einem Teil Ihrer persönlichen Marke und es wird zu einer Darstellung Ihrer Werte.“ [6:50]

–Eve Turow über Eat Your Words

Haben Sie sich jemals gefragt, wie man ein Steak mit einer verkohlten Kruste und einem Inneren, das beim Anschneiden von Kante zu Kante perfekt medium-rare ist, in der Pfanne braten kann? Wie macht man hausgemachten Mac &-Käse, der so befriedigend klebrig und samtig ist wie das Blue-Box-Zeug, aber viel schmackhafter? Wie man einen saftigen, feuchten Truthahn röstet (vergessen Sie das Einlegen!)―und eine kinderleichte Methode anwenden, die jedes Mal funktioniert? Diese Woche am Iss deine Worte , Cathy Erway ist am Telefon mit J. Kenji López-Alt, der zum Glück ein neues Buch geschrieben hat, um diese und mehr Fragen zu beantworten! Als kulinarischer Nerd-in-Residence von Serious Eats hat sich J. Kenji López-Alt über all diese Fragen und mehr Gedanken gemacht. In Das Lebensmittellabor, Kenji konzentriert sich auf die Wissenschaft hinter beliebten amerikanischen Gerichten und befasst sich mit den Wechselwirkungen zwischen Wärme, Energie und Molekülen, die großartiges Essen erzeugen. Kenji zeigt, dass herkömmliche Methoden oft nicht so gut funktionieren und Hobbyköche mit neuen, aber einfachen Techniken weitaus bessere Ergebnisse erzielen können. In Hunderten von leicht verständlichen Rezepten mit über 1.000 farbigen Bildern erfahren Sie, wie Sie in nur zwei Minuten eine narrensichere Sauce Hollandaise zubereiten, wie Sie eine einfache Tomatensauce in ein halbes Dutzend Gerichte verwandeln, wie Sie die knusprigsten zubereiten , cremigster Kartoffelauflauf aller Zeiten und vieles mehr. Schaltet ein für eine tolle Folge!

Rebell mit einem kulinarischen Anliegen, Justin Warner, setzt sich diese Woche mit Cathy Erway auf _ Iss deine Worte _ im Gespräch über seine einzigartigen Geschmackstheorien, Highlights aus seinem Buch The Laws of Cooking and How to break Them sowie Gedanken zur lokalen, nachhaltigen Lebensmittelszene. Justin erklärt weiter, dass er den Lesern nicht nur grenzübergreifende Rezepte zur Verfügung stellt, sondern auch positive Experimente in der Küche fördert und dass dies in der Regel eine großartige Lernerfahrung ist. Was sind einige seiner bemerkenswerten Küchenfehler? Wie passt Justin mit dem traditionellen Festtagsessen zusammen? Schalten Sie ein für diese großartige Show!


Michael Browns Vater, Ferguson-Aktivisten fordern 20 Millionen US-Dollar von BLM

Der Vater von Michael Brown und andere Aktivisten aus Ferguson, Missouri, fordern finanzielle Unterstützung von Black Lives Matter, nachdem die Organisation bekannt gegeben hatte, dass sie im vergangenen Jahr über 90 Millionen US-Dollar gesammelt hatte. . Michael Brown Sr., dessen Sohn im August 2014 von einem weißen Polizisten tödlich erschossen wurde, zusammen mit den anderen Aktivisten, die dazu beigetragen haben, die.
Um sich weiter von den massiven Datensammlungsprogrammen der NSA zu distanzieren, hat Twitter in seinem halbjährlichen Transparenzbericht mehr Informationen als je zuvor veröffentlicht, einschließlich eines Hinweises, wie . oft ruft das geheime FISA-Gericht an In einer kürzlich durchgeführten Brand Keys-Umfrage unter den gefragtesten demografischen Personen (Männer und Frauen, 18-49 Jahre) haben wir nach den am häufigsten gesehenen Zeichentrickserien gefragt. Hier ist die Rangfolge der Top-10: . Simpsons Archer Futurama Family Guy Bobs Burgers Venture Brothers Aqua Teen Hunger Force South Park Amerikanischer Vater King of the Hill Sie werden wahrscheinlich viele "D'ohs!" in naher Zukunft. Nicht weil "The Simpsons" die Nummer 1 auf unserer Liste war, sondern weil bei Twentieth Television, einer Einheit der syndizierten TV-Sparte, die Zahl von einer Milliarde Dollar im Umlauf ist, planen sie, Wiederholungen der langjährigen Animationskomödie des Senders zu vermarkten. Die Simpsons." Ja, eine Milliarde Dollar! Das sind 1.000.000.000,00 $.

Schau das Video: Lao Liang: Xian Foods