Neueste Rezepte

Dieser gegrillte vegetarische Orzo-Salat wird Ihre neue Lieblingssommerseite sein

Dieser gegrillte vegetarische Orzo-Salat wird Ihre neue Lieblingssommerseite sein


Schritt 2

Zwiebel, Paprika, Zucchini und Kürbis mit Olivenöl-Kochspray bestreuen und gleichmäßig mit 1 1/2 Teelöffel Oregano bestreuen. Gemüse auf geölte Roste legen. Unbedeckt grillen, bis die Ränder weich und braun sind, ca. 2 Minuten pro Seite für Kürbis und Zucchini und 5 Minuten pro Seite für Zwiebeln und Paprika. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Gemüse in kleine Stücke schneiden und in eine große Schüssel geben.

Schritt 3

Bereiten Sie den Orzo gemäß den Anweisungen in der Packung für al dente vor, ohne Salz. Reserve 1/2 Tasse Kochflüssigkeit. Abtropfen lassen und unter kaltem fließendem Wasser abspülen. Orzo in die Gemüsemischung einrühren.

Schritt 4

Fügen Sie Oliven, Essig, Parmesan, Öl, Zitronenschale und Saft, Salz, schwarzen Pfeffer und reservierte Kochflüssigkeit zur Orzomischung hinzu; umrühren, um zu kombinieren. Feta und 1 Esslöffel Oregano vorsichtig einrühren.


Schau das Video: Spicy Falafel vom Grill - Vegetarisches Grillrezept